Ihre Suchergebnisse für Milchrinder

Der A-Weizen steht gut, nur bremsen heftige Niederschläge seine Ernte.

Agrar eG Teichel: Filetstücke warten auf den Drusch

Regen, Regen und schon wieder Regen. Noch sind die Landwirte der Agrargenossenschaft Teichel voller Hoffnung, dass ein paar regenfreie und warme Tage kommen. Zu Beginn vergangener Woche standen noch für sieben bis acht Druschtage Feldfrüchte auf dem Feld.

mehr ...
Familie Hartenstein und Gratulanten vom Ministerium, Landesbauern-verband und von der Gemeinde. Im Vordergrund der Hofgründer Gottfried Künzel (83).

Keine Frage der Größe

Zwei Betriebe aus dem Vogtland sind Sieger im Landeswettbewerb „Tiergerechte und umweltverträgliche Haltung“ – die Limousinzucht Hartenstein und die Agrargenossenschaft Reichenbach.

mehr ...
Der Auslauf des auf zwei Seiten geöffneten Stall dient als Laufgang um die Liegefläche.

Vom Anbindestall zum Laufstall

Aus einem Anbindestall lässt sich nicht leicht ein Laufstall machen. Einer Landwirtin in der Schweiz ist es gelungen, die veraltete Unterkunft für Milchrinder in ein luftiges Heim für Mutterkühe zu verwandeln.

mehr ...
Milchkühe im Stall bei der Futteraufnahme.

Fütterung: Nährstoffe perfekt dosieren

Im Futter enthaltene Nährstoffe sollen den Betrieb möglichst als veredelte Produkte verlassen – und nicht über den Wirtschaftsdünger als Austräge ins Grundwasser. Der Sächsische Futtertag widmet sich der Problematik. Wir sprachen mit Fütterungsexperten Prof. Dr. Olaf Steinhöfel.

mehr ...
Mähdrescher bei der Ernte.

Agrofarm eG Lüssow: Am Ende eine schwarze Null

Trotz guter Leistungen und Erträge und einer Auszeichnung für tierwohlgerechte Rinderhaltung im Jahr 2020 bleibt für die Agrofarm eG Lüssow unter dem Strich nur die schwarze Null. Das lässt auch den Vorsitzenden Lars-Peter Loeck nachdenklich in die Zukunft blicken.

mehr ...
Zuckerrüben und Maissilage in einem Futtersilo

Lohnt sich die Zuckerrübe als Milchkuhfutter?

Die Zuckerrübe bringt den höchsten Energieertrag je Hektar, das Interesse an ihr als Milchkuhfutter ist aber gering. Versuche zeigten, warum das so ist. Dabei untersuchten Wissenschaftler die Silierung mit anderen Grobfuttermitteln.

mehr ...
Bauernzeitung Newsletter abonnieren und 5€ Gutschein bekommen
Landtechnikkalender der Bauernzeitung 2022

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren