BauernZeitung Aktuelle Ausgaben

Aktuelle Ausgabe des Printmagazins

Aktuell und regional. Das ist die Bauernzeitung. In unserer aktuellen Ausgabe berichten wir über die Themen, die Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt bewegen. Die ostdeutsche Landwirtschaft fest im Blick und dabei immer wachsam die relevanten Themen in der nationalen und internationalen Landwirtschaft filternd für die ostdeutsche Landwirtschaft berichtend.

Wir berichten über die aktuelle Agrarpolitik, moderne und historische Landtechnik und neue Energien. Aber auch praxisnah über den Acker- und Pflanzenbau, die Tierhaltung und Betriebsführung. Das alles wird ergänzt um spannende und lebensnahe Berichte aus dem Bereich Dorf und Familie oder Agrarrechtsfragen.

Ihre Bauernzeitung. Regional. Praxisnah.


Ausgabe 13/2020
3030_13_Titelfoto_bauernzeitung

Ein erster Vorgeschmack auf das aktuelle Heft.

Schwerpunkt Maisanbau

Die Bauernzeitung 13/2020 zeigt auf ihrem Titel – passend zur Jahreszeit – einen Landwirt bei der Maisaussaat. Nur noch wenige setzen dabei auf die Drillmaschine. Doch die Einzelkornsaat gibt ganz deutlich den Ton an. Was bei Reihenabstand, Bestandesdichte, Saattermin und Düngung rund um den Maisanbau zu beachten ist, können Sie in unserem gleichnamigen Heftschwerpunkt auf den Seiten 22 bis 30 lesen.

Weitere Themen

Klimawandel ermöglicht längere Ausbringezeit

Gülle und Gärreste sind nach wie vor ein wertvoller Dünger, die aber wegen der Gefahr einer Nährstoffüberversorgung der Böden mittlerweile territorial immer mehr zu einem Entsorgungsproblem werden. Im Fokus steht daher ein optimales, gegebenenfalls regionenübergreifendes Nährstoffmanagement. Wir berichten deshalb von einer aufschlussreichen Fachtagung, auf der sich alles um Aufbereitung, Lagerung und Ausbringung von Gärresten im Spannungsfeld zwischen Praxis, Politik und Wissenschaft drehte. Dazu mehr auf unseren Landtechnik-Seiten 39 bis 41.

Zeitfresser gesucht und gefunden

In einem anderen interessanten Beitrag hat eine Autorin nach Zeitfressern im Milchkuhstall gesucht – und sie hat dabei einige gefunden. Doch damit nicht genug: Sie erfahren dazu auch gleich, was Betriebsleiter tun müssen, um die Arbeitsprozesse bei der Milcherzeugung nachhaltig zu optimieren. Also unbedingt lesen auf den Seiten 46 bis 48.

Kinder brauchen jetzt vor allem Nestwärme

Schulen und Kitas sind geschlossen und viele Mädchen und Jungen jetzt zu Hause. Für die Eltern ist das eine große Herausforderung. Müssen sie doch neben dem Job die lieben Kleinen – sofern sie nicht in einer Notbetreuung sind – bei Laune halten. In dieser Ausgabe lesen Sie, wie sich diese Situation am besten meistern lässt (Seiten 54 und 55).

 

Bleiben Sie gesund! Ihre Redaktion

 

 

Zur aktuellen Ausgabe

Bauernzeitung Digital

Die digitalen Produkte der Bauernzeitung
Die digitalen Produkte der Bauernzeitung

Lesen Sie Ihre Bauernzeitung auf Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablett. Mit unserem praktischen E-Paper wird Ihr Lesegenuss digital. Oder laden Sie sich die handliche Bauernzeitungs-App auf Ihr Handy.

Profitieren Sie von der Volltextsuche und finden Sie schnell und einfach im E-Paper die für Sie wichtigsten Artikel.

Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Bauernzeitung noch nicht digital? Dann ergänzen Sie Ihr Printabonnement um das Digitalpaket oder abonnieren Sie die Bauernzeitung direkt als Digital-Abo.

Sichern Sie sich eine attraktive Prämie!

Testen Sie die Bauernzeitung 3 Monate für 23,80 Euro!

✔ Onlinezugang zu den Marktpreisen ✔ kostenfreie Lieferung ✔ jeden Monat mit dem Extra JUNGES LAND ✔ attraktive Prämie

drei Ausgaben der bauernzeitung testabo weiterlesen

Service

Kundenservice Bauernzeitung
Unser Kundenservice ist für Sie da.

Sie möchten Ihre Bankverbindung ändern oder suchen Unterstützung bei der Einrichtung Ihres E-Paper-Zugriffs?

Dann finden Sie auf unserer Serviceseite den direkten Zugang zum FAQ, dem Kundenservice, zu den Terminen sowie den Pressemitteilungen und der Mediathek.

Die Redaktion

""
Ein starkes Team steht zusammen.

Das Herzstück der Bauernzeitung: Die Redaktion. Unsere Redakteure berichten für Sie nicht nur über die Landwirtschaft, sondern auch direkt vor Ort. Mit fünf Landesredakteuren in den ostdeutschen Bundesländern ist die Bauernzeitung nah am landwirtschaftlichen Geschehen. Mehr zu unseren Redakteuren erfahren Sie auf der Seite “Redaktion”.

Neue Artikel

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren