BauernZeitung Aktuelle Ausgaben

Die Bauernzeitung: regional und praxisnah.

Mit uns sind Sie stets bestens informiert: Aktuelles und Regionales aus erster Hand. Von Agrarpolitik und Technik über Markt- und Preisentwicklungen bis hin zu Dorf, Familie und Gesundheitsthemen. Erhältlich als Print und Digital.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unsere aktuelle Ausgabe und das digitale Angebot der Bauernzeitung für Smartphones, Tablet, Notebooks und Co. Außerdem stellen wir Ihnen unsere 50-jährige Zeitungsgeschichte vor. Und vergessen Sie nicht, sich für unseren in Kürze kommenden Newsletter bereits anzumelden.

Bauernzeitung Digital

Die digitalen Produkte der Bauernzeitung
Die digitalen Produkte der Bauernzeitung

Die Bauernzeitung digital lesen.

Mit unserer App und Ihrem Digital-Abonnement möglich. Erfahren Sie auf unserer Bauernzeitung Digital-Seite mehr zu den vielfältigen Möglichkeiten.

Mediadaten

Mediadaten Print und Online für die Bauernzeitung

Suchen Sie noch einen guten Platz, um Ihre Werbung in den Produkten der Bauernzeitung zu platzieren? Dann haben wir hier die aktuellen Mediadaten für Print und Online für Sie inkl. den Hinweisen zum Werben im Messeumfeld oder in unseren Sonderheften.

Sonderausgaben

In den Sonderausgaben der Bauernzeitung kann geworben werden

Neben dem freitags erscheinenden Wochenblatt veröffentlicht die Bauernzeitung mehrfach im Jahr Sonderausgaben zu bestimmten landwirtschaftlichen Themen wie z. B. den Ratgeber Schweinezucht 2019.

Möchten Sie in unseren Sonderausgaben werben? Dann hilft Ihnen unser Anzeigenverkauf weiter.

Unsere Geschichte

Logo 50 Jahre BauernZeitung
50 spannende und ereignisreiche Jahre konnte die Bauernzeitung für Sie berichten.

Die Bezeichnung „Bauernzeitung“ kam nach unserem aktuellen Kenntnisstand schon im vorvorigen Jahrhundert auf. Als 1883 der Allgemeine Deutsche Bauern-Verein gegründet wurde, hieß dessen Vereinsblatt „Deutsche Bauern-Zeitung“.

Bis heute berichtet die Bauernzeitung für Sie über aktuelle Themen aus der Landwirtschaft und legt seinen Schwerpunkt auf die Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen.

Newsletter

Mähdrescher erntet ein Feld auf der Insel Rügen
Weizenernte auf Rügen. (c) Florian Wolf

In Kürze starten wir unseren neuen Newsletter mit vielen interessanten Themen rund um Landwirtschaft, Dorf und Familie.

Seien Sie mit dabei, wenn es losgeht!

Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 37/2021

 

Ein erster Vorgeschmack auf das aktuelle Heft.

„Ostseelandwirt 2021“

Nach dem Gewinn des WWF-Umweltpreises hat das Gut Groß Voigtshagen im Klützer Winkel viel Zuspruch von Berufskollegen erhalten. Betriebsleiter Axel Böttcher (v. im Titelbild) sieht die Auszeichnung als Erfolg des jungen Teams mit Wilhelm Harder, Christoph Brunke und seinem Sohn Jan-Heinrich Böttcher (v. l.).

Hintergrund…Bodenmarkt Ost

Auf dem Bodenmarkt sollte die Bundesregierung für mehr Transparenz sorgen. Diesen Auftrag hatte ihr der Agrarausschuss des Deutschen Bundestages im Herbst 2018 erteilt. Die Fraktion der Linken fragte nun an, was sich seitdem getan hat. Die Bilanz fällt mager aus. Unser Hintergrund informiert Sie auf den Seiten 8 und 9. 

Zuckerrüben auf der Zielgeraden

Waren im letzten Jahr die Bestände durch Hitze und Trockenstress gebeutelt, so konnten sie in diesem Jahr gut Masse bilden. Doch auch die Krankheiten und Schädlinge haben die Zeit genutzt und sind den Rüben zu Leibe gerückt (Seite 27) .

Landtechnik: Autonome Maschinen kommen (Teil 1)

Ob sich Roboter auf dem Acker durchsetzen oder nicht, muss man sich nicht mehr fragen. Es ist lediglich noch nicht ganz absehbar, wann genau sie flächendeckend zum Standard werden. Aber noch gilt es, Kinderkrankheiten abzustellen. Dennoch finden sie vermehrt Nutzer. Wir geben einen Überblick ab Seite 30.

Interne Nachfolge – kreativ und sicher

Wie es gelingen kann, die schwierige Aufgabe eines unternehmensinternen Generationswechsels erfolgreich zu gestalten, erklären hier der Agrarberater Dieter Künstling von der IAK Agrar Consulting GmbH in Leipzig und der Rechtsanwalt Dr. Reinhard Mecklenburg von der BTR Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Berlin (Seiten 42 bis 44).

Im Rhythmus der Kühe

Wie erlebt eine Wiedereinsteigerin die tägliche Stallarbeit? Der dritte Teil von Susanne Gnauks Bericht aus Wolde (Seiten 50 und 51).

„Rezepte aus Omas Bauernküche“ – das Buch ist da!

Erinnern Sie sich noch an die Büchlein „Rezepte aus Omas Bauernküche“? Autor Hans-Dieter Lucas, langjähriger Redakteur der Bauernzeitung, hat sie in seinem aktuellen Kochbuch jetzt wieder aufleben lassen (Seiten 58 und 59). Und wir haben auf Seite 60 eine kleine Auswahl daraus für Sie zusammengestellt. Zu bestellen ist es übrigens in unserem Shop: Tolle Rezepte aus Omas Bauernküche (bauernzeitung.de)

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion

 

 

 

Aktuelle Ausgabe sichern

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren