Ihre Suchergebnisse für Politik

zwei Wölfe Canis lupus im Unterholz

Bürger fordern Reduzierung der Wolfsbestände

Sie erfüllt die formalen Ansprüche einer Wahl und gibt ein repräsentatives Stimmungsbild: Eine Umfrage des Amtes Niemegk in Brandenburg (Landkreis Potsdam-Mittelmark) hat die Meinung seiner Bürger zum Thema Wolf ermittelt.

mehr ...
Die Sonne scheint zukünftig noch ergiebiger auf die Solaranlagen in unserem Land. Damit dies auch im Portemonnaie spürbar wird, hat der Staat das Steuerrecht angepasst. (c) SABINE RÜBENSAAT

2023 in ganz neuem Licht?

Die rechtlichen Neuerungen bei der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik, bei Tierarzneimitteln sowie im Arbeits- und Sozialrecht standen im Mittelpunkt des ersten Teils dieses Beitrages. Jetzt liegt der Schwerpunkt auf dem Steuerrecht und dem Komplex Erneuerbare Energien.

mehr ...
Nitratmessstelle neben einem Acker (c) Sabine Rübensaat

Düngeverordnung auf Januar verschoben

Die für Dienstag dieser Woche geplante Verabschiedung der Düngelandesverordnung Mecklenburg-Vorpommerns wurde kurzfristig verschoben. Die Landespressekonferenz sagte einen angesetzten Termin mit Umwelt- und Landwirtschaftsminister Till Backhaus nur zweieinhalb Stunden vorher ab.

mehr ...

Oben Solarstrom, unten Landwirtschaft

Windkraft- und Solaranlagen werden immer wichtiger für Deutschlands Stromversorgung. Doch das verschärft die Flächenkonkurrenz zwischen Lebensmittel- und Energieerzeugung. Die Agri-Photovoltaik wäre da eine interessante Möglichkeit, diesen Konflikt abzumildern und neue Perspektiven zu eröffnen.

mehr ...