Überregional

Überregionale Nachrichten. Die Bauernzeitung informiert Sie nicht nur umfassend aus Brandenburg, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt, sondern liefert auch alle für Sie wichtigen Informationen aus dem restlichen Deutschland und über die Landesgrenze hinaus.

In der Lagerhalle des Spargelhofes Syring werden die Spenden angenommen, sortiert und für den Transport verpackt, wie hier von André Ric
Spargelhof Syring bei Beelitz

Spendenansturm für die Ukraine

Die Hilfsbereitschaft ist überwältigend, wir erleben einen regelrechten Spendenansturm“, berichtet uns Anica Schauer vom Syringhof im brandenburgischen Zauchwitz. Kleidung, Schuhe, Hygieneartikel, Spielzeug, Decken – schnell füllt sich die riesige Lagerhalle, die der Spargelhof für diese Spendenaktion zur Verfügung gestellt hat. mehr ...

Brennpunkt Getreidemarkt Getreide Weizen
Kommentar

Der nahe Krieg

Wer sagt, dass die Welt seit dem 24. Februar eine andere ist, übertreibt ganz gewiss nicht. Im Morgengrauen dieses Donnerstags brachte die russische Invasion in die Ukraine den Krieg zurück nach Europa. Anders, als manche noch glauben, nicht an seinen Rand, sondern nahezu in die Mitte. mehr ...

Aktuelle Ausgabe
2022_19_Titelfoto_bauernzeitung

Unsere Top-Themen:

Ein Mann für alle Fälle…

… das ist Andreas Uhlig (Titelfoto rechts). Als Betriebshelfer ist er stets dort zur Stelle, wo jemand dringend gebraucht wird, um einen Hof am Laufen zu halten. Christian Schuster mit Ehefrau Hanni und den beiden Töchtern Helene und Melanie sind dankbar für die Hilfe.

Wo kommt das Eiweißfutter her?

Zahlreiche Lebensmittel werben mittlerweile mit dem Label „ohne Gentechnik“. Aber können künftig noch genügend „gentechnikfreie“ Sojabohnen exportiert werden, um den Bedarf zu decken? Das beleuchtet unser Hintergrundthema.

Dem roten Gebiet auf den Grund gehen

In einem Teilabschnitt eines roten Gebietes in Thüringen soll erkundet werden, wie es zu Nitrateinträgen kommt. Daraus folgend wollen die Projektpartner standortspezifische Maßnahmen ableiten.

Wasser und Energie effizienter einsetzen

Trockenheit gefährdet die Ernte und viele versuchen mit zusätzlichen Wassergaben die Erträge zu sichern. Aber das ist aufwendig und muss genehmigt werden. Im Schwerpunkt Bewässerungstechnik erfährt man, dass der Trend deshalb zu Geräten mit intelligenter Steuerung geht.

In alten Ställen Tierwohl verbessern

Auch in alten Ställen lässt sich das Tierwohl verbessern. Lösungen dazu gibt es in der LVA Köllitsch – auch zur Beschäftigung der Schweine und für die Raufuttergabe.

Sind Sie neugierig geworden? Dann werfen Sie einen Blick in unser E-Paper.

E-Paper Vorschau
Aktuelle Ausgabe
2022_19_Titelfoto_bauernzeitung

Unsere Top-Themen:

Titelreportage: Als Betriebshelfer zur Stelle
• Schwerpunkt in dieser Ausgabe: Bewässerungstechnik
Wo kommt das Eiweißfutter her?
Dem roten Gebiet auf den Grund gehen
In alten Ställen das Tierwohl verbessern

E-Paper Vorschau
Popup - Jahresabo