Überregional

Überregionale Nachrichten. Die Bauernzeitung informiert Sie nicht nur umfassend aus Brandenburg, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt, sondern liefert auch alle für Sie wichtigen Informationen aus dem restlichen Deutschland und über die Landesgrenze hinaus.

Aktuelle Ausgabe
Titelausgabe Bauernzeitung 38

Unsere Top-Themen:

„Die braut“ und sich traut

Mit Crowdfunding legten Sarah Raimann und Johannes Petraschek die Grundlage für den Aufbau ihrer Dorfbrauerei „Die braut“ in Stegelitz, einer 100-Seelen-Ortschaft in der Uckermark. 

Brennpunkt: Politisches Umdenken tut not

Rund 300 Landwirte, auch aus benachbarten Bundesländern, waren nach Quedlinburg gekommen, um ihren Unmut über die aktuelle Agrarpolitik kundzutun und Angebote zu unterbreiten.

Landessortenversuche Winterroggen und Wintertriticale für den Ökolandbau

Die Auswertung der aktuellen Landessortenversuche mit Winterroggen und Wintertriticale für den Ökolandbau zeigte, dass in diesem Jahr vielerorts die Erträge über dem mehrjährigen Mittel lagen. 

Lohnt sich der Einsatz von Wachstumsreglern?

Leider weiß man erst im Frühjahr, ob beim Raps eine wachstumsregulatorische Maßnahme im Herbst davor notwendig war oder nicht. Gerade deshalb ist jetzt eine intensive Beobachtung der Kultur notwendig, um die richtige Strategie zu fi n-den für den Bestand. Das ist wichtig, da Raps mit zu den pfl anzenschutzintensiven Kulturen gehört.

Sind Sie neugierig geworden? Dann werfen Sie einen Blick in unser E-Paper.

E-Paper Vorschau
Aktuelle Ausgabe
Titelausgabe Bauernzeitung 38

Unsere Top-Themen:

  • Titelthema: „Die braut“ und sich traut
  • Politisches Umdenken tut not
  • Landessortenversuche für Ökolandbau
  • Einsatz von Wachstumsreglern?
E-Paper Vorschau
Artenschutz

Studie: Wolf ist nicht mehr ausrottbar

Der Wolf in Deutschland entwickelt sich so prächtig, dass weder einzelne Entnahmen noch Naturkatastrophen die Art gefährden könnten. Schon in wenigen Jahren wird sie alle potenziellen Lebensräume besiedelt haben, sagen Wiener Wildbiologen. mehr ...