Gratulation der Vorsitzenden, Conny Stegert, an Züchter Axel Schuster zu seinen zwei Championatsfohlen, hier das Welsh B-Hengstfohlen von Maarlen Rico. (c) Ilka Marten

Ponyzuchtgemeinschaft Drömling: Elf kleine Champions bei Fohlenschau

Die Qualität der Schau der Ponyzuchtgemeinschaft Drömling in Klötze im Altmarkkreis Salzwedel war überzeugend: 28 Fohlen fünf verschiedener Rassen – davon elf Championatsfohlen sowie weitere fünf Prämienfohlen.

Von Ilka Marten

Zuchtleiterin Antje Lembke und Richter Rainer Schulze bewerteten die Stut- und Hengstfohlen der Rassen Shetlandpony, Deutsches
Classic Pony, Welsh B, Haflinger und Deutsches Reitpony.

In der Spitze 26 Punkte

Die Tageshöchstnoten sicherte sich mit 26 Punkten die Siegerin der Shetland-Pony-Stutfohlen von Kerstin Grönwold aus Bergen a. d. Dumme. Über Platz zwei freute sich Marcus Weingart aus Faulenhorst, dessen Fohlen Susi (v. IngoMaster) mit 9/8/8,5 mit viel Typ, einem sehr guten Schritt und viel Antritt im Trab überzeugte.

Das dritte Championatsfohlen in dieser Klasse stellte Annett Knoll, Tangermünde, mit 25 Punkten. Chucca und Curt waren die herausragenden Hengstfohlen bei den Shetlandponys. Der typstarke Coolstep Chucca (v. Charmeur v. Willem’s Hof-Mister Milano) aus dem Stall von Conny Stegert aus Parleib überzeugte mit seinem rassetypischen Körperbau, viel Aufsatz und einem kernigen Auftritt. Seine Noten: 9/8,5/7,5.

Punktgleich mit den Noten 8,5/8/8,5 rangierte Curt aus dem Stall von Celine und Friedrich-Wilhelm Juhl in Köckte auf Rang zwei aufgrund der minimal geringeren Typnote. „Ein Fohlen mit toller Schwebephase und viel Antritt“, lobte die Zuchtleiterin, Antje Lembke.

Qualitätsvoll präsentierten sich die zwei Haflingerfohlen aus dem Stall von Hartwig Horsch in Kremkau. Sein Hengstfohlen von Barolo-Woodland erhielt die Noten 9,5/8,5/7,5 und setzte sich damit knapp vor dem bewegungsstarken Hengst von Attac-Statist M mit den Noten 8,5/8/8,5 durch.


Sachsen-Anhalt aktuell

Regional und praxisnah: Die Bauernzeitung versorgt Sie regelmäßig mit allen wichtigen Informationen rund um die Landwirtschaft und das Landleben in Sachsen-Anhalt. mehr

Ponyzuchtgemeinschaft Drömling: Runderneuerte Pokale

Über einen Doppelerfolg freute sich auch Züchter Axel Schuster aus Beuster, dessen zwei Welsh BPonys mit viel Charme, starken Trabrunden und jeweils 25,5 Punkten glänzten. Bei den Reitponys stellte Christian Haeweker aus Neuferchau die Siegerin. Das Fuchsstutfohlen von Hesselteichs Grimaldi-Kaiser As gewann in der Bewegung mit jedem Tritt. Die Bewertung: 9/8/8,5. Damit gab es den Pokal für Christian und Anja Haeweker.
Übrigens: alles receycelte Pokale der Züchtergemeinschaft Schulz und Fritsche, die Ralf Fritsche der Ponyzuchtgemeinschaft Drömling zur Verfügung gestellt hatte.

Zweite bei den Reitpony Stutfohlen wurde eine Braune von Sarah Jürgens aus Steimke, eine Charaktervoll-Fernet-Tochter mit den Noten 8,5/8/8,5.

Den letzten Pokal des Tages gab es für Andrea Nonnast aus Dähre. Sie hatte bei den Reitponyhengstfohlen gleich drei Vierbeiner am Start. Ihr Sohn des Diamond Heart siegte hier mit 24,5 Punkten.

Die Vorsitzende der Ponyzuchtgemeinschaft Drömling, Conny Stegert, dankte allen Ausstellern. „Ich hoffe sehr, dass wir im nächsten Jahr endlich wieder eine Fohlenschau mit vielen Besuchern machen können.“


Testabo Bauernzeitung vier Ausgaben für fünf Euro

Testen Sie die Bauernzeitung zum Sonderpreis

  • jede Woche die aktuellen „Märkte & Preise“
  • regionale & aktuelle Nachrichten und Fachbeiträge
  • die ostdeutsche Landwirtschaft im Blick
  • für Landwirte und Landwirtinnen

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie mit Gewinn!


Bauernzeitung Newsletter abonnieren und 5€ Gutschein bekommen

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren