Ihre Suchergebnisse für Borkenkäfer

Holzpolter im Wald

Der Wald bleibt ein Sorgenkind

Bereits das dritte Jahr infolge herrscht Ausnahmezustand in vielen Wäldern. Trockenheit, Insektenschäden und ein übersättigter Markt machen es den Waldbauern nicht nur in diesem Jahr schwer.

mehr ...
Durch Borkenkäfer beschädigtes Holz

Auch 2020 massive Waldschäden

Ähnlich wie in den Vorjahren sind Sachsens und Thüringens Wälder weiter stark beschädigt. Der Borkenkäferbefall ist dramatisch, das Schadholz-Aufkommen hoch. Doch die Nachfrage sinkt.

mehr ...
Nach den Stürmen aufbereitetes Holz wartet im Eichsfeld auf den Abtransport ins Sägewerk. (c) Ralf Stephan

Schäden im Wald noch größer als erwartet

Stürme, Dürren, Brände und Borkenkäfer haben im deutschen Wald noch schwerere Schäden hinterlassen als zunächst angenommen. Nach neuesten Schätzungen müssen 245.000 Hektar aufgeforstet werden. Unter den am meisten betroffenen Regionen sind zwei ostdeutsche Bundesländer.

mehr ...
Brandschaden bei Bad Wilsnack 2018 in Privat- und Stadtwald

Der Förster als Feuerwehrmann

Thomas Meyer ist freier Förster und mit der Aufarbeitung von Schäden in den von ihm betreuten Wäldern beschäftigt. Parallel sucht er nach Bäumen, die dort künftig wachsen können.

mehr ...

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren