Landessortenversuche

Landessortenversuche

Landessortenversuch Sojabohnen

Die Anbaufläche für Sojabohnen steigt weiter. Die Ergebnisse der ostdeutschen Landessortenversuche mit Sojabohnen 2018–2020 liegen vor. Für optimale Ernteergebnisse darf die Wasserversorgung während der Hauptwachstumsphase nicht abreißen. In Deutschland wurden 2020 Sojabohnen auf ca. 32.900 ha angebaut. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anbaufläche um 14 Prozent. In Ostdeutschland erhöhte […] mehr ...

Landessortenversuche

Landessortenversuch Sommerdurum

Die Ergebnisse der Landessortenversuche mit Sommerdurum 2018–2020 liegen vor. Sie verdeutlichen, dass Sommerdurum eine Kultur mit hohen Ansprüchen ist und das Merkmal der Glasigkeit sehr schnell negativ beeinflusst werden kann. Das Anbaurisiko lässt sich allerdings nicht vermeiden. mehr ...

Landessortenversuche EU-Mais

In der EU-Sortenprüfung für Mais werden Sorten, die in einem anderen Land der Europäischen Union zugelassen sind, auf ihre Anbauwürdigkeit zur Silo- oder Körnermaisnutzung in Deutschland geprüft. Mais ist nach dem Weizen die wichtigste landwirtschaftliche Fruchtart in Deutschland. Der Zuchtfortschritt ist auch bei ihm für eine nachhaltige sowie umweltfreundliche und […] mehr ...

Ausgabe 24/2021
2021_24_Titelfoto_bauernzeitung

 

Ein erster Vorgeschmack auf das aktuelle Heft.

Schwerpunkt Solarenergie

Eine Agri-Photovoltaik-Anlage liefert Sonnenstrom, während unter und neben den Paneelen Feldfrüchte angebaut werden – Agrarproduktion und Energieerzeugung (fast) ohne Flächenkonkurrenz. Auf dem Titel sehen Sie die erste Agri-PV-Anlage mit Trackersystem Deutschlands. Sie steht im bayerischen Althegnenberg und wurde von Thomas Rebitzer im Rahmen eines Schulprojekts erdacht. Dies und weitere Themen in unserem Schwerpunkt auf den Seiten 32 bis 39.

Hintergrund…Green Deal

Mit dem Green Deal will die Europäische Union Maßnahmen auf den Weg bringen, um Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent zu machen. Er gilt damit als der Masterplan der EU für den Klima- und Umweltschutz. Allerdings verlangt er dabei von den Landwirten eine Menge ab, wie Studien jetzt zeigen (auf unseren Hintergrund-Seiten 8 und 9).

Ergänzung oder gar Ersatz?

Das Thema Biostimulanzien macht schon seit geraumer Zeit die Runde und mittlerweile werden sie auf vielen Feldern eingesetzt. Über den richtigen Einsatz und die Erfahrungen aus vielen Jahren mit Versuchen und praktischem Einsatz sprachen wir mit Landwirt Phillip Krainbring. Er nutzt diese Stoffe seit fünf Jahren ganz gezielt (Seite 24 bis 26).

Erneut warm und trocken…

… heißt es wieder in der Wetteransage, und der richtige Sommer mit den Hundstagen kommt noch. Das Thema Hitzestress wird dabei oft auf die Kuh in der Laktation beschränkt. Was aber passiert mit den Trockenstehern? In diesem Bereich kann man ohne großen Aufwand die wirtschaftlichen Ergebnisse deutlich steigern. Wir berichten auf den Seiten 40 und 41.

Zu viele gehen zu früh

In vielen Ställen verlassen 20 Prozent der Kühe den Bestand, bevor sie sich amortisieren konnten. Gegenmaßnahmen und Erfahrungsberichte aus Betrieben, die dieses Problem aktiv bearbeiten, stellen wir auf den Seiten 44 bis 46 vor.

Audienz beim Holunderkönig

Sein Reich umfasst 16,2 Hektar: Reinhard König hat seinen Familiennamen mit dem Strauch verbunden, dessen Blüten und Beeren er in Groß Muckrow (Brandenburg) in köstliche Produkte verwandelt (Seiten 50 und 51).

Wie das duftet!

Der Sommer ist der Höhepunkt im Gartenjahr. Dann erfreuen uns nicht nur Farben und Formen der Pflanzen, sondern vor allem auch ihr natürliches Parfüm, das sie versprühen. Doch wie schafft man sich dieses betörende Flair? (Seite 58)

In unserem Heft 24 finden Sie außerdem die Beilage „Ratgeber Schweinehaltung“ auf 36 Seiten.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion

 

 

 

Aktuelle Ausgabe sichern
Ausgabe 24/2021
2021_24_Titelfoto_bauernzeitung

Schwerpunkt Solarenergie


Pflanzen unter Strom
• Hintergrund…Green Deal
Biostimulanzien – richtiger Einsatz und Erfahrungen aus der Praxis
Hitzestress bei Kühen
Audienz beim Holunderkönig
Klassiker im Duftgarten 
Extra-Beilage auf 34 Seiten „Ratgeber Schweinehaltung“


 

 

Zur aktuellen Ausgabe
Landessortenversuche

Landessortenversuche mit Körnermais

Verzögerte Blüte und verzögerte Ernte: Wir haben die Ergebnisse der Landessortenversuche mit Körnermais in den ostdeutschen Anbaugebieten 2018 bis 2020 in Tabellen zusammengefasst. Die letzte Vegetationsperiode war geprägt vom phänologischen Rückstand aus dem Frühjahr. mehr ...

Landessortenversuche

Landessortenversuche mit Hafer

Hafer erfährt seit mehreren Jahren eine stark gestiegene Nachfrage. Zum optimalen Sortenüberblick für erfolgreichen Haferanbau haben wir die Ergebnisse der Landessortenversuche 2018–2020 mit Sommerhafer in Ostdeutschland zusammengestellt. mehr ...

Landessortenversuche

Tabellen Landessortenversuche Silomais

Juniregen sicherte im Anbaujahr 2020 durchschnittliche Erträge beim Silomais. Wir haben die Ergebnisse der Landessortenversuche 2018 bis 2020 mit Silomais für die ostdeutschen Anbaugebiete zusammengestellt. Die Ernte erstreckte sich von Ende August bis Ende September relativ lang, wurde aber durch Niederschläge unterbrochen. mehr ...

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren