Tag des offenen Hofes: Der Countdown läuft

29.05.2018

© www.bauernverband.de/tag-des-offenen-hofes-2018-eingelaeutet

Wer wissen will, was auf einem modernen Landwirtschaftsbetrieb abgeht, sollte sich den 10. Juni vormerken: 40 Agrarbetriebe laden landesweit an 19 Standorten (Karte) zusammen mit dem Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern und dem Agrar- und Umweltministerium zum Tag des offenen Hofes ein. So individuell jeder Be­trieb aufgestellt ist, so einzigartig sind die Programme auf den Höfen (siehe untenstehende Hinweise). Auf allen Betrieben  wird es Angebote für die ganze Familie geben, teilte der Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern zu Wochenbeginn mit.


In Pasewalk und Teterow kommt zudem ein neues Veranstaltungskonzept zum Tragen. An jeweils einem Ort werden sich erstmals mehrere Betriebe gemeinschaftlich zum „Tag der Landwirtschaft“ präsentieren. Die Landwirte, die sich an der Aktion beteiligen, wollen vor allem ihre Arbeit transparent machen und bei den Besuchern das Vertrauen in die Landwirtschaft stärken.


Letztere sieht sich im Spannungsfeld zwischen ökonomischen Zielen und öffentlicher Kritik. Nur noch rund zwei Prozent der Arbeitnehmer sind in diesem Wirtschaftszweig beschäftigt. Die Gesellschaft ist von der Lebensmittelproduktion in der Region weiter entfernt denn je. „Hinter jedem Landwirtschaftsbetrieb stehen Väter, Mütter, Kinder und Junglandwirte. Sie meistern betriebliche, gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen. Gleichzeitig haben sie ganz alltägliche Sorgen um ihre Familien und Tiere“, machte Bauernverbandspräsident Detlef Kurreck im Vorfeld der Aktion aufmerksam. Für Landwirte und Verbraucher sei der Tag des offenen Hofes eine gute Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen, Vorurteile ab- und Verständnis füreinander aufzubauen.


Nach Einschätzung von Agrarminister Till Backhaus ist der Tag des offenen Hofes eine wichtige und erfolgreiche Imageveranstaltung für die Landwirtschaft. Vor zwei Jahren kamen mehr als 42.000 Besucher.


„Hier kann man sich aus erster Hand über den Stand der Technik im Ackerbau und in der Tierhaltung sowie über Betriebskonzepte informieren. Die Hoftage stellen einen direkten Bezug zur Herstellung von Lebensmitteln her“, hob Backhaus hervor.


Die Veranstaltung findet seit 1992 alle zwei Jahre statt. Deutschlandweit machen mehr als 500 Höfe mit. Medienpartner in Mecklenburg-Vorpommern sind der NDR und die Bauernzeitung.

 

www.bauernverband.de/tag-des-offenen-hofes-2018-eingelaeutet

 

 Karte:

 

1 Alpakahof am Iserberg
Marco Holter
Dorfstraße 10,
23936 Hamberge
Drei Wanderungen mit Alpakas,
kleiner Bauernmarkt mit Spinnerin, Speisen und Getränken, Kinder können aus Alpaka-Keratin Knetseife herstellen, Präsentation der Alpakas mit Erklärungen
und Quiz.

2 Bauernverband Nordwestmecklenburg:
Betriebsgemeinschaft Zierow
Landwirtschafts-KG
Franz-Josef Boge, Am Grundberg 1,
23968 Zierow
Stündlich Hofführungen, Informationen
zur Landwirtschaft, insbesondere zur Milch, Spiel & Spaß für Groß & Klein,
Essen & Trinken, Live-Musik.

3 Bauernverband Nordwestmecklenburg:
SaBö – Hof, Landwirtschaftsbetrieb
Sebastian Böckmann, Ruth Sandmann-Böckmann, Dorfstraße 16, 23974 Nantrow
Führungen zum Rotwildgehege und zu den mobilen Hühnerställen,
Live-Musik, Moderation: Leif Tennemann, Schwein am Spieß, Spargelschälwettbewerb, Große Tombola zugunsten der Schule zur individuellen Lebensbewältigung und der Freiwilligen Feuerwehr, leckere Torten,
Kinderanimation, viele Stände von Direktvermarktern.

4 Bauernverband Nordwestmecklenburg:
Storchenhof Reinstorf
Dr. Reingard Sauer,
Hauptstraße 9,
23996 Reinstorf
Hofladen, Steinbackofen, Bauerncafé, Schaufleischerei, Technikausstellung, Rinderhaltung, Streichelzoo,
Kinderprogramm, Live-Musik und Gewinnspiel.

5 Bauernverband Bad Doberan:
MVB Weijs, Harry’s Hofladen GbR
Harry Weijs, Martina Bartels
Landgut, 18059 Groß Stove
Stallbesichtigung + Melktechnik (Roboter), Kinderschminken, Strohhüpfburg, Kuchen
und Kaffee, Speisen und Getränke, Kälber streicheln, Schauimker.

6 Bauernverband Nordvorpommern:
LandHof Eixener See
Marc und Ulrike Nettebrock,
Barther Straße 9, 18334 Eixen
Biobetrieb mit Mutterkuhhaltung, Grünland und Ackerbau, Hofladen mit Fleisch- und Wurstverkauf, 11 Uhr Hofgottesdienst,
Live-Musik, Imbiss mit hofeigenen Produkten, hausgebackener Kuchen, Bowle und Eis, Kinderprogramm mit Basteln von Insektenhotels & Marmelade kochen, Strohhüpfburg, Esel reiten, Technikausstellung, Regionaler Erzeugermarkt und Frischfleischverkauf, Shuttlebus zum Hof.

7 Bauernverband Nordvorpommern:
Familie Raben - Agrarbewirtschaftung Behrenwalde
Moritz Raben,
Südstraße 1a, 18461 Behrenwalde
Forst- und Landwirtschaft mit den Bereichen Acker, Milchvieh und Biogas, Präsentation eines modernen landwirtschaftlichen Betriebes mit vielen Ständen, Festzelt und gastronomische Angebote, Hüpfburg, Bullriding und weitere Programme mit Live-Musik und Folkloretanzgruppe.

8 Bauernverband Rügen:
Agrargesellschaft Gustow mbH
Herr Geißler, Herr Krenz,
Alte Bäderstraße 1, 18574 Gustow
Beginn: 11 Uhr, Betriebsbesichtigung, Stallführungen, moderne Technik, Oldtimer, Rundfahrten mit Kutschen und Bus, Imkerverein und Gärtnerei, großes Kinderprogramm mit Max, Hüpfburg, Essen und Trinken, selbstgebackener Kuchen, Wildschwein am Spieß.

9 Bauernverband Ludwigslust:
Bauernhof Thal
Helene Thal, Hauptstraße 14, 19243 Perdöhl
Produkte von unseren Wurst- und Fleischwaren, „Pulled Pork“-Krustenbraten, Torten und Kuchen, Ponyreiten, Tombola, Hofführung, Streichelzoo auf dem Hof und in der Festscheune.

10 Bauernverband Ludwigslust:
Agrargemeinschaft Holthusen eG
Brigitte Roost-Krüger
Am Dorfteich 6, 19075 Holthusen/ OT Lehmkuhlen
Ackerbau, Jungrinderaufzucht, Ausbildungs- und Produktionsbetrieb, Technikausstellung, Eis aus hofeigener Herstellung, Kinder- und Schulbauernhof, ökumenischer Gottesdienst, Markttreiben, Tag der Vereine, Moderation DJ Tim Hochfeld und Marko Vogt, Landespolizeiorchester, Lupinen-Netzwerk.

11 Bauernverband Ludwigslust:
Agp Lübesse, Gut Mirow
Rainer Mönch
Schweriner Straße 1, 19077 Lübesse
Live-Musik: Jagdhornbläser, Chor, Musikgruppe der Schule, Band,
Hofführungen, Technikschau, Vorführung
zur Klauenpflege, Ponyreiten, Kinder-
schminken, Kinderparcours Treckerfahren, Markt mit regionalen Produkten,
Einblicke in die Geflügel- und Rinderhaltung sowie in die Biogasanlage, Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft und Imker.

12 Bauernverband Parchim
Agrargenossenschaft Plate e. G.
Bernd Rieprecht
Banzkower Straße 68, 19086 Plate
Stallbesichtigungen, Ausstellung und Präsentation des Maschinenparks, Feldrundfahrten, musikalische und kulinarische Umrahmung.

13 Bauernverband Güstrow:
Milchhof Alt Sührkow - Tag der Landwirtschaft, Kulturhaus Teterow
Michael Hantel
Niels Stensen Straße 1, 17166 Teterow
Veranstaltungsort: Kulturhaus Teterow
Präsentation verschiedener landwirtschaftlicher Produkte aus der Region, Große Technikschau, Tierschau mit Kälbern, Ferkeln, Schafen und Küken, Kinderprogramme und Live- Musik, Ausbildungsberatung.

14 Bauernverband Müritz:
Landwirtschaftsbetrieb Jochen Mewes
Christiane Mewes, Am Ende des Dorfes, 17248 Rechlin, OT Retzow
Informationen und Fachberatung rund um die Landwirtschaft, Ausstellung alter und neuer Technik, Rundfahrten mit Traktor und Planwagen, auch durch den Stall, Ausbildungsberatung, Angebote der Landfrauen und der -jugend, Beratung zu gesunder Ernährung, Kinderschminken, Strohhüpfburg, Ponyreiten, Plattdeutsche Kapelle, Speisen und Getränke.

15 Bauernverband Demmin:
Landwirtschaftsbetrieb Thomas Engfer
Thomas Engfer
Dorfstraße 13, 17093 Groß Helle (Mölln)
Schäfer, Imker,
Platzkonzert, Präsentation Fleischrinder, Kremserfahrt auf die Weide, Graffiti auf Strohballen, Technikschau, Präsentation von Partnerunternehmen.

16 Bauernverband Altentreptow:
Torney Milch- und Fleisch Pripsleben GmbH
Hans-Dieter Gabel,
Dorfstraße 10, 17091 Pripsleben
Hof- und Stallbesichtigungen, Kremserfahrten zu den Mutterkuhherden, Technikschau  mit GPS-gesteuertem Fahren, Boxen (Wettkämpfe), Kinderunterhaltung, Ochsen am Spieß, Spanferkel und komplettes Grillangebot, Kaffee und Kuchen.

17 Bauernverband Mecklenburg-Strelitz:
Agrargesellschaft Cölpin
Jost Matzdorf
Woldegker Chaussee 53, 17094 Cölpin
Ackerbau, Geflügelmast, konventionelle Rinderhaltung, Tierschau mit Jungrindern und Küken, Technikschau mit Oldtimern und moderner Technik, Partnerpräsentationen, Hüpfburg und Programm der Kita, Bilderschau: historische Landwirtschaft.

18 Bauernverband Uecker-Randow:
Tag der Landwirtschaft
Berufsfortbildungszentrum, Pommersche Marktscheune
Torgelower Chaussee 3, 17309 Pasewalk
18. Tag der Landwirtschaft auf dem Gelände eines ehemaligen landwirtschaftlichen Betriebs am Berufsfortbildungszentrum, Unterstützung & Präsentation verschiedener Betriebe aus der Region, Mutterkühe, Streichelgehege mit Schafen, Ziegen, Kaninchen,
Info-Stände von Vertretern der vor-
und nachgelagerten Industrie sowie Händlern, Kultur- und Kinderprogramme, rustikales Catering, Kochen mit Kindern
in Zusammenarbeit mit den
Landfrauen.

19 Bauernverband Ostvorpommern:
Agrar GmbH Usedom & Co. KG
Jörg Espig
Stolper Straße 3, 17406 Usedom
Ackerland, Milchkühe und Mutterkühe, Stallführungen, Technikschau, speziell Erntetechnik, Traktor selbst fahren,
Partnerpräsentationen, DJ und Kinderprogramm mit Strohhüpfburg, Regionale Speisen und Getränke.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr