Ihre Suchergebnisse für Rote Gebiete

Dünger streuen im Weizen

Rote Gebiete: Mehr Gerechtigkeit beim Nitrat

Eine Allgemeine Verwaltungsvorschrift soll einheitliche Kriterien zur Ausweisung belasteter Gebiete enthalten und die in der Düngeverordnung vorgeschriebene Binnendifferenzierung verbindlich umsetzen. Das soll für mehr Gerechtigkeit sorgen.

mehr ...
An der Messstelle in seiner Flur, die den Nitratüberschuss belegen soll: Pflanzenbauchef Denis Fischer. Rings um Rositz finden sich Dutzende Messstellen, auch auf Äckern – im rechten Bild mit Blick auf die berühmt-berüchtigte „Neue Sorge“ in Rositz.

Rote Gebiete: Plötzlich drin

Bisher zählten Flächen im Altenburger Raum nicht zu den roten Gebieten. Das kann sich mit der Neuausweisung im Rahmen der Düngeverordnung aber ändern, fürchtet die Kriebitzscher Agrar eG.

mehr ...
Vortrag im vollen Congress Center in Erfurt.

Dialogforum Rote Gebiete

Thüringens Umwelt- und Agrarverwaltung antwortete auf die vergangenen Proteste der Landwirte mit einem Dialogforum. In Erfurt stellte man sich am Donnerstag den Fragen der Landwirte zur Düngeverordnung.

mehr ...
messstellen-messtellennetz-Brandenburg

Rote Gebiete in den Ländern

Die Umsetzung der Düngeverordnung wird von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich gehandhabt. So ist das Vorgehen in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

mehr ...

Rote Gebiete werden neu gemischt

Der EU-Kommission reichen die diskutierten Änderungen der Düngeverordnung noch immer nicht aus. Darüber informierten die Bundesministerien für Umwelt und Landwirtschaft die Länder in einer Telefonkonferenz.

mehr ...
Biogas, rote Gebiete, David Wilken Fachverband Biogas FvB

Biogasanlagen in roten Gebieten

Die aktuelle Novelle der Düngeverordnung verschärft auch die Situation für Biogasanlagen-Betreiber. Deshalb wird vielfach darüber nachgedacht, welche Lösungsansätze sich anbieten, um die neuen Herausforderungen zu meistern.

mehr ...
Traktor bringt Dünger auf den Acker aus

Nitratgebiete: In der roten Zone

Diskussion um die roten Gebiete: Wie die Nitratgebiete in Sachsen ermittelt wurden und welche Optionen betroffene Landwirte haben, erläuterte nun das Landesamt auf einer Veranstaltung.

mehr ...

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren