Junge Frauen für grüne Berufe begeistern will die Initiative Green Girls, die auf der agra startet. © Messe Leipzig

agra 2024 in Leipzig: Jetzt anmelden bei den „Green Girls“

Die Initiative „Green Girls“ will junge Frauen für grüne Berufe begeistern will. Sie startet auf der agra 2024. Die Anmeldung für die Messe in Leipzig läuft jetzt.

Von der Redaktion der Bauernzeitung und Karsten Bär

Mit der neuen Initiative Green Girls will die agra Veranstaltungs GmbH Mädchen und junge Frauen für die grünen Berufe begeistern. Sie will Karrierewege aufzeigen und dazu beitragen, Vorurteile abzubauen und Geschlechterklischees aufzubrechen. Die erste Gelegenheit dazu wird es auf der diesjährigen agra Landwirtschaftsausstellung in Leipzig geben, wo angehende „Green Girls“ verschiedene Berufe kennenlernen können.

Darüber hinaus bietet das Projekt am 25. April Exkursionen zu Standorten, an denen grüne Berufe ausgeübt werden. Die Initiative wird über ESF Plus gefördert. Für die Berufsvorstellungen auf der agra und die Exkursionen am 25. April können sich Mädchen und junge Frauen zwischen 15 und 21 Jahren ab sofort kostenfrei anmelden.

Aktuelle Ausgabe
Bauernzeitung Ausgabe 29/2024

Unsere Top-Themen

  • Titelthema: Dreschen und gleich drillen
  • Japankäfer auf Vormarsch
  • Satelliten teilen
  • Märkte und Preise
Zur aktuellen Ausgabe

agra Green Girls: Exkursionen für den Berufsnachwuchs

Auf der agra, die in diesem Jahr vom 11. bis 14. April stattfindet, werden Teilnehmerinnen auf der Aktionsfläche Frauen in der Landwirtschaft erste Einblicke in die grünen Berufe erhalten. Hier stellen eine Ausstellung und insgesamt neun Workshops verschiedene grüne Berufsbilder vor.

Neben Informationen zu Voraussetzungen und zum Berufsalltag erhalten interessierte Mädchen und junge Frauen auch Antworten von Fachfrauen und -männern auf all ihre Fragen. Am 25. April finden zudem neun kostenfreie Exkursionen für Mädchen und junge Frauen zu beispielhaften Standorten grüner Berufe statt.

Verschiedene Unternehmen und Institutionen öffnen an diesem Tag als Gastgeber für die Teilnehmerinnen ihre Türen. Sie erlauben ihnen in kleinen Gruppen praktische Einblicke in den Berufsalltag. Sie geben den jungen Frauen nicht nur die Möglichkeit, sich in typischen beruflichen Tätigkeiten auszuprobieren, sondern auch Wissenswertes über das jeweilige Tätigkeitsfeld und die potenziellen Ausbildungsbetriebe zu lernen. Die Palette reicht dabei von klassischen Berufen wie Tier- und Landwirtin über Landmaschinen-Mechatronikerin und Agrarmeteorologin bis hin zur Verbandsarbeit und zur Politik.

Zu den teilnehmenden Einrichtungen und Unternehmen zählen das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft, der Staatsbetrieb Sachsenforst, die Lehr- und Versuchsteichanlage in Königswartha, das Weingut Hoflößnitz, das Wassergut Canitz, die BayWa AG und viele mehr.
Nicht nur mit Blick auf den Berufsnachwuchs stellt die agra 2024 Frauen ganz besonders in den Mittelpunkt.

Frauen in der Landwirtschaft – Bäuerinnenstammtisch

Erneut wird die Aktionsfläche „Frauen in der Landwirtschaft“ an allen Messetagen eine Plattform für Austausch und auch Wissenstransfer bieten. Als besonderer Höhepunkt lädt der „Bäuerinnenstammtisch“ am Samstag, 13. April, von 14.30 bis 16.30 Uhr zur Diskussion mit Vertreterinnen aus Politik, Verbänden und Agrarwirtschaft ein. Das Thema des Stammtischs, „Perspektiven in den männlich dominierten (grünen) Berufen für Mädchen und junge Frauen“, soll auf diesem Weg über die Messe hinaus in die Öffentlichkeit gelangen und einen Diskurs über Gleichstellung anregen.

Green Girls auf der agra 2024

Anmeldungen für Berufsvorstellung auf der agra oder Exkursion am 25. April.

Mehr auf www.green-girls.de

Programm – Informationen zu den Workshops und Exkursionen (PDF)


Berufsworkshops

Verschiedene Termine vom 11. bis 14. April 2024 bei der agra Landwirtschaftsausstellung 2024 auf dem Messegelände Leipzig – der Eintritt zu Messe ist für dich kostenlos!

Exkursionen

25. April 2024 | Treff: 8.00 Uhr agra Messepark Leipzig


Auch interessant
Messe agra 2022 in Leipzig
Mit einer großen Tierschau in Halle 4 wird auch die agra2024 wieder eröffnet werden. © Sabine Rübensaat

Fachliche Qualität – jetzt digital mit dem gratis Upgrade!

Sie sind bereits Abonnent:in der gedruckten Bauernzeitung und möchten die aktuelle Ausgabe zusätzlich auf Ihrem Smartphone, Tablet oder in der Browseransicht lesen? Erweitern Sie einfach Ihr Abonnement:

  • Jetzt ein Jahr kostenlos upgraden
  • Zuverlässig donnerstags lesen
  • Offline-Modus: E-Paper auch ohne Internetzugang lesen
  • Lesemodus nutzen, Artikel speichern, Suchfunktion
  • Zugriff auf das Ausgaben-Archiv

Die Bauernzeitung jetzt digital lesen – immer und überall!

Bauernzeitung Upgrade 1 Jahr gratis