Die Bauernproteste gehen in Dessau weiter. Hier Bilder von der Demonstration im Januar in Halle. (c) imago images / VIADATA

Heute: Große Bauerndemo in Dessau

Der Protest geht weiter: “Land schafft Verbindung” hat für Donnerstagvormittag eine Demonstration vor dem Umweltbundesamt in Dessau angekündigt. Die Behörde ist maßgeblich mitverantwortlich für die Überwachung der Nitrat-Messstellen.

Die Initiative „Land schafft Verbindung – Deutschland“ will heute erneut ein Zeichen setzen und ihre Forderungen nach vernünftigen und verlässlichen Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft zum Ausdruck bringen. Die Basisbewegung hat dazu Landwirte zu bundesweiten Demonstrationen aufgerufen.

Die Hauptkundgebung findet in Dessau statt. Ziel der Sternfahrt, zu der Hunderte Bauern mit Traktoren und Bussen in der drittgrößten Stadt Sachsen-Anhalts erwartet werden, ist das Umweltbundesamt. Die Behörde hat hier ihren Hauptsitz. Das Umweltbundesamt ist maßgeblich mitverantwortlich für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, aber auch für die Messstellen zur Überwachung der Nitratwerte im Grundwasser und die daraus resultierende Düngeverordnung.


+++ Live-Ticker zu den Bauernprotesten +++

Es wird wieder demonstriert: Die Initiative “Land schafft Verbindung – Deutschland” hat in zahlreichen deutschen Städten zu Protesten aufgerufen. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Live-Ticker der Bauernzeitung. mehr


In vier Wochen entscheidet der Bundesrat über die Zukunft der deutschen Landwirtschaft. „Land schafft Verbindung“ will gemeinsam mit den Landwirten alle Hebel in Bewegung setzten, damit die neue Düngeverordnung abgelehnt wird.

Die Bauern demonstrieren heute für folgende Themen:

1. Aussetzen der Düngeverordnung und Prüfung der Nitratberichte

2. Sicherstellung der deutschen Lebensmittelproduktion

3. Umsetzung der Zukunftskommission

Die Kundgebung beginnt um 11:00 Uhr in Dessau vor dem Umweltbundesamt.

fi

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren