Adventskalender

Alle Jahre wieder öffnen sich pünktlich zum 1. Dezember die Adventskalendertürchen. Wir wollen unser diesjähriges MeLa-Motto „Kiek mol wedder in“ noch einmal aufgreifen und zum (Stall-)Türenöffnen einladen. 24 Tage lang schauen wir hinter die Türen von Betrieben, stellen Menschen der Region vor, die mit ihrer Arbeit Innovation auf Feld, Acker oder Stall bringen oder Traditionen und Werte bewahren.

 

Ob Familienbetrieb, Start-up oder NebenerwerbStatt Schokolade warten hinter den Türchen spannende Geschichten aus der Region, tierische Fotos und pfiffige Geschäftsideen. Ein Adventskalender, der inspiriert, unterhält und dessen Inhalt garantiert nicht auf der Hüfte landet. 

Reportage

Fischerei Schröder: Von dem Fischer un sine Cru

Die Brandenburger Fischerei Schröder hat sich mit ihren Brassen den Förderpreis des „Zu gut für die Tonne!“ – den Bundespreis des Bundesernährungsministeriums – geangelt. Aus diesem Anlass ein Blick ins Bauernzeitungsarchiv: Bereits 2015 haben wir Fischer Wolfgang Schröder am Gülper See besucht. mehr ...

Aktuelle Ausgabe
2022_26_Titelfoto_bauernzeitung

Unsere Top-Themen:

Mit Opas Schwalbe flott aufs Feld

Vor einem Jahr übernahm Florian Meißner den Familienbetrieb im brandenburgischen Markee von seiner Mutter und kann nicht nur auf familiäre Rückendeckung bauen, sondern auch auf ein solides Fachwissen.

Das Rind der Bergbauern

Die 5. Bundesschau für das Rote Höhenvieh rückte die gefährdete alte Rinderrasse der Mittelgebirgslagen in den Fokus. Wir berichten, wie es gelang, sie zu erhalten und was engagierte Züchter und ihre Verbände bis heute erreicht haben.

Die Mähdrescher rollen wieder

Die Getreideernte hat fast überall begonnen. In vielen Landesteilen begann der Drusch so früh, wie noch nie. Die Qualitäten der Wintergerste lassen vor allem auf den leichteren Standorten zu wünschen übrig.

Waldbränden vorbeugen

Mit der Zunahme von Dürre- und Hitzeperioden steigt die Waldbrandgefahr. Forstwirtschaft, Feuerwehr und Behörden reagieren mit verschiedenen Maßnahmen, nach Meinung von Experten aber oft zu unkoordiniert. Sie raten zu einem Blick über die Grenzen, beispielsweise in die Mittelmeerregion.

Damit sie gut zu Fuß sind

Prophylaktische Klauenpflege und Behandlung von Erkrankungen am Bewegungsapparat beim Milchvieh waren Schwerpunkt beim Klauenworkshop in Steinhagen.

Sind Sie neugierig geworden? Dann werfen Sie einen Blick in unser E-Paper.

E-Paper Vorschau
Aktuelle Ausgabe
2022_26_Titelfoto_bauernzeitung

Unsere Top-Themen:

Reportage zum Titelbild
Hintergrund Rotes Höhenvieh
Die Mähdrescher rollen wieder
Waldbränden vorbeugen
Klauengesundheit beim Milchvieh

E-Paper Vorschau
Brennholzhandel in MV

Holz-Maxe: Bei Anruf Holz

Hart und herzlich: Ein kerniger Typ und stolzer Mecklenburger kennt sich bestens mit der Ballerina unter den Holzsorten aus. Als "Feuerholz-Dealer" bringt Steffen Rotner Behaglichkeit dank sofort einsatzbereitem Ofenfutter zu seinen Kunden nach Hause. mehr ...

Sommer Kombiabo