Die Mehrlingsgeburt von vier Kamerunschafen bei Axel und Kathrin Bauch in Sachsen sorgte für Furore. © Axel Bauch

Sensation in Sachsen: Schaf bekommt Vierlinge in drei Tagen

Nicht nur für Axel und Kathrin Bauch war die diese Mehrlingsgeburt ein einmaliges Erlebnis: Eines ihrer Kamerun-Schafe brachte Vierlinge zur Welt. Damit sorgte das Muttertier in Sachsen für eine kleine Sensation, die den Hobbytierhaltern ungeplant zu einem neuen Vollzeitjob verhalf.

Von Karsten Bär

Auch der Tierarzt war perplex: Ein Kamerunschaf, das Vierlinge bekommt, dürfte es höchst selten geben. „Wir haben bisher nur von Drillingsgeburten bei dieser Rasse gehört“, sagt Axel Bauch. Er und seine Frau Kathrin halten in Wildenhain bei Regis-Breitingen in Sachsen Kamerunschafe. Drei Muttern, ein Bock und ein kastrierter Beistellbock bilden die kleine Hobbyhaltung.

Vor Kurzem bekamen zunächst die ersten beiden Muttern je ein Lamm. Einige Tage später war es dann auch bei der dritten so weit. Sie bekam Zwillinge – ließ die Lämmer allerdings nicht an sich heran. „Wir haben die Kleinen an ihr Euter gesetzt, damit sie wenigstens etwas Biestmilch bekommen“, erzählt Axel Bauch.

Kamerun-Lamm mit Muttertier
Kamerun-Lamm mit Muttertier. © Axel Bauch

Vollzeitjob: Kamerunschaf-Aufzucht mit der Flasche

Nachdem sich die Halter Rat geholt hatten, nahmen sie die Lämmer von der Mutter weg, um sie mit der Flasche aufzuziehen. Der Mutter schien es nicht gut zu gehen. „Wir haben jeden Tag geschaut, wie es ihr geht“, so Axel Bauch weiter, der ziemlich überrascht war, als am dritten Tag auf einmal ein Lamm am Euter der Mutter saugte. „Da war uns klar, warum sie die anderen nicht rangelassen hatte.“

Als er seine Frau Kathrin holte, bemerkten sie ein viertes Lamm, das im Stall lag. Allen vier Lämmern geht es gut, auch wenn nur ein Kamerunschaf bei der Mutter ist und drei von ihnen mit der Flasche aufgezogen werden. „Das ist fast ein Vollzeitjob“, sagen Kathrin und Axel Bauch. Aber einer, den sie gern übernehmen.

Kamerunschafe_Laemmer
Kathrin Bauch mit den Kamerunschaf-Vierlinge. © Axel Bauch
Kamerunschaf-Fuetterung
Fütterungszeit bei den Lämmern. © Axel Bauch
Kamerunschafe mit Axel Bauch
Kathrin Bauch mit zwei Kamerunschafen. © Axel Bauch
Aktuelle Ausgabe
Bauernzeitung 21/2024

Unsere Top-Themen

  • Titelthema: Kitzretter Barnim
  • Wie tickt der Maiszünzler?
  • Biogas: Hühnermist statt Maissilage
  • Märkte und Preise
Zur aktuellen Ausgabe
Auch interessant
Schäferei Nesges, die Schwestern im Stall
Anna (l.) und Marie Nesges im Schaf- und Ziegenstall in Liedekahle im Landkreis Teltow-Fläming, wo es von tapsig neugierigen Lämmern und Zicklein nur so wimmelt. (c) Sabine Rübensaat

Fachliche Qualität – jetzt digital mit dem gratis Upgrade!

Sie sind bereits Abonnent:in der gedruckten Bauernzeitung und möchten die aktuelle Ausgabe zusätzlich auf Ihrem Smartphone, Tablet oder in der Browseransicht lesen? Erweitern Sie einfach Ihr Abonnement:

  • Jetzt ein Jahr kostenlos upgraden
  • Zuverlässig donnerstags lesen
  • Offline-Modus: E-Paper auch ohne Internetzugang lesen
  • Lesemodus nutzen, Artikel speichern, Suchfunktio
  • Zugriff auf das Ausgaben-Archiv

Die Bauernzeitung jetzt digital lesen – immer und überall!

Bauernzeitung Upgrade 1 Jahr gratis