Auch Rebflächen in der Region Bad Kösen werden von Mitgliedern des Weinbauverbandes Saale-Unstrut bewirtschaftet. (c) Imago Images/Steffen Schellhorn

Weinbauverband: Zieger als Präsident bestätigt

Die Mitglieder des Weinbauverbandes Saale-Unstrut haben eine neue Führung gewählt. Im Vorstand finden sich weitere neue Gesichter.

Von Detlef Finger

Hans Albrecht Zieger ist nun auch gewählter Präsident des Weinbauverbandes Saale-Unstrut. Die Mitglieder wählten ihn Ende Januar im Jugend- und Sporthotel Euroville in Naumburg bei turnusmäßigen Neuwahlen wieder in den Vorstand des Verbandes, der Zieger im Amt bestätigte. Der Geschäftsführer der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG hatte die Leitung des Weinbauverbandes nach dem Rückzug von Siegfried Boy im Oktober 2019 zunächst kommissarisch übernommen. Zieglers Stellvertreter ist Andreas Clauß, Geschäftsführer des Thüringer Weingutes Bad Sulza. Beide sind bereits langjährig im Vorstand des Weinbauverbandes Saale-Unstrut aktiv.

Drei Neue im Vorstand des Weinbauverbandes

Der Präsident: Hans Albrecht Zieger. (c) Weinbauverband

Neu in den Vorstand des Weinbauverbandes gewählt wurden Raik Moh, Lisa Weineck und Anja Weißwange. Raik Moh, gelernter Winzer, Weinküfer und ausgebildeter Weinbautechniker, ist im Landesweingut Kloster Pforta tätig. Er bewirtschaftet im Nebenerwerb auch einen eigenen kleinen Weinbaubetrieb. Lisa Weineck arbeitet nach ihrer erfolgreich abgeschlossenen Technikerausbildung für Weinbau und Önologie im elterlichen Weingut Deckert in Freyburg. Winzermeisterin Anja Weißwange ist in der Agrargenossenschaft Gleina angestellt und dort für die Hege und Pflege der 50 Hektar Weimarer Weinbergsflächen verantwortlich.

Auch der Beirat wurde neu gewählt

Zur Beiratsvorsitzenden des Weinbauverbandes Saale-Unstrut wurde Elisabeth Born (Weingut Born, Höhnstedt) gewählt. Dem neuen Verbandsbeirat gehören ferner Andre Gussek (Winzerhof Gussek, Naumburg), Stephan Herzer (Weingut Herzer, Roßbach), Uwe Lützkendorf (Weingut Uwe Lützkendorf, Bad Kösen) und André Zahn (Thüringer Weingut Zahn, Großheringen OT Kaatschen) an. Alle fünf Beiratsmitglieder arbeiten bereits lange in den Gremien des Weinbauverbandes mit und freuen sich darauf, auch zukünftig die Verbandsgeschichte aktiv mitgestalten zu können.

Der langjährige Präsident des Weinbauverbandes Saale-Unstrut, Siegfried Boy, hatte sich nicht mehr zur Wahl für den Vorstand gestellt. Für seine langjährigen, herausragenden Dienste für die Weinregion und den Weinbauverband Saale-Unstrut wurde er zu dessen Ehrenpräsidenten ernannt.

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren