Symbolbild (c) IMAGO / Agentur 54 Grad

Silomais: 2. Paulinenauer Ernteterminschätzung

Wie hat sich der Silomais in Brandenburg entwickelt? Wann ist mit der Ernte des Silomais zu rechnen? Die zweite Paulinenauer Ernteterminschätzung hilft bei der Prognose.

Von Dr. Rudolf Schuppenies und Dr. Jürgen Pickert

Das Wärmeangebot blieb vor allem in der 2. Augusthälfte unter den Erwartungen. Die tägliche Zunahme des TM-Gehaltes im Kolben lag deshalb nur zwischen 0,8 bis 1,1 %. Bestände, die früh abgeblüht haben, weisen im Kolben bereits TM-Gehalte von über 40 % auf. Bei reger Schauertätigkeit in der vergangenen Woche haben sich bereits geschädigte Restmaisbestände wieder erholt, und so kann in der Gesamtpflanze mit einem TM-Gehalt von 25 bis 29 % gerechnet werden.

Bei einem TM-Gehalt im entlieschten Kolben von 40 % beträgt der TM-Gehalt im Korn bereits 45 %, und es liegt BBCH 83 „Frühe Teigreife, Körner teigartig, am Spindelansatz noch feucht“ vor. In normal entwickelten Maisbeständen entspricht der TM-Kolbenanteil in etwa dem TM-Gehalt des Kolbens, und bei TM-Gehalten von 20 bis 24 % im Restmais ergeben sich rechnerisch die oben genannten TM-Gehalte in der Gesamtpflanze.

Wenn in der kommenden Woche die Temperaturen dem mehrjährigen Trend folgen, ist mit einer täglichen Zunahme des TM-Gehaltes im Kolben von 0,6 bis 0,9 % zu rechnen. Früh abgeblühte Sorten überschreiten dann eine Wärmesumme von 600 °C nach der Vollblüte, und der TM-Gehalt im Kolben steigt auf über 50 %. Bei einer schnellen Abreife des Restmaises auf etwa 24 % werden in der Gesamtpflanze bereits 30 % erreicht. Der mögliche Ertragszuwachs des Kolbens ist aber noch hoch und kann bis 20 % betragen. Den gilt es durch eine spätere Ernte zu nutzen.

Voraussichtliche Termine für das Erreichen einer Wärmesumme von 600 °C

(Schätzung für 29.8.2021)

OrtLandkreisBlühtermine (BBCH 65)
20. Juli25. Juli31. Juli5. August
Paulinenaue1)Havelland8.9.15.9.25.9.4.10.
Thyrow2)Teltow-Fläming7.9.14.9.24.93.10.
Dedelow1)Uckermark10.9.17.9.30.9.13.10.
 1) ZALF e. V., 2) Humboldt-Universität
(c) Schuppenies, Pickert 2020

Schätzwerte für TM-Gehalt im Kolben (%)

(Schätzung für 29.8.2021)

OrtLandkreisBlühtermine (BBCH 65)
20. Juli25. Juli31. Juli5. August
Paulinenaue1)Havelland45,939,931,024,9
Thyrow2)Teltow-Fläming46,540,331,525,2
Dedelow1)Uckermark45,339,130,423,9
 1) ZALF e. V., 2) Humboldt-Universität
(c) Schuppenies, Pickert 2020

Dr. Rudolf Schuppenies und Dr. Jürgen Pickert forschen im Paulinenauer Arbeitskreis e.V. sowie  am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg (am Letzteren nur Dr. Pickert).


Mehr zum Thema



Testabo Bauernzeitung vier Ausgaben für fünf Euro

Testen Sie die Bauernzeitung zum Sonderpreis

  • jede Woche die aktuellen „Märkte & Preise“
  • regionale & aktuelle Nachrichten und Fachbeiträge
  • die ostdeutsche Landwirtschaft im Blick
  • für Landwirte und Landwirtinnen

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie mit Gewinn!


Landtechnikkalender der Bauernzeitung 2022
Bauernzeitung Newsletter abonnieren und 5€ Gutschein bekommen

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren