Etwa 400.000 Besucher erwartet die DLG in Hannover. (c) DLG

Agritechnica in Hannover: Vorbereitung ist die halbe Messe

Vor der Reise nach Hannover lohnt es sich, nicht nur die Eintrittskarte online zu kaufen, sondern auch die Hallen und Unternehmen einzugrenzen, die man besuchen möchte. Apps erleichtern die Organisation.

Die Landtechnikmesse Agritechnica öffnet vom 12. bis 18. November 2023 (Exklusivtage am 12. und 13. November) endlich wieder ihre Tore. Mehr als 2.600 Aussteller präsentieren in 24 Hallen ihre Innovationen auf dem ausgebuchten Messegelände in Hannover.

Mit den Themen „Green Productivity“ und „Inhause Farming“ (S. 40) positioniert die DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft) die Agritechnica als fachliches Forum für die Zukunftsfragen der Landwirtschaft. Denn wie kann die Ernährung weltweit gesichert werden, wenn zugleich die Ressourcen geschont und der Einsatz von Betriebsmitteln gesenkt werden sollen? Wie kann der Spagat zwischen einer nachhaltigen Steigerung der Produktivität bei gleichzeitigem Schutz der Umwelt und Natur gelingen?

Aktuelle Ausgabe
Bauernzeitung 24/2024

Unsere Top-Themen

  • Käfer vs. Kartoffel
  • Ratgeber Ökolandbau
  • Impfung gegen Blauzunge
  • Märkte und Preise
Zur aktuellen Ausgabe

Agritechnica Messe in Hannover

Besucherinnen und Besucher dürfen unter diesen Leitthemen eine Reihe spannender Diskussionen, attraktive Services und Premieren von Innovationen erwarten: Dazu zählen der neue Ausstellungsbereich „Inhouse Farming“ (Halle 24, Stand D26) als eine neue Plattform für die Landwirtschaft und die Lebensmittelsysteme der Zukunft, ein weiterentwickelter Treffpunkt „agrifood start-ups“ (Halle P11, Stand C32) für Unternehmensgründer im Agrar- und Food-Bereich und ein neuer Testparcour „Drive Experience“ für alternative Antriebssysteme.

Die Agritechnica ist laut DLG weiterhin der führende internationale Marktplatz der landtechnischen Lösungen und Innovationen und bündelt ein Angebot aus 53 Ländern: Über 1.700 Aussteller kommen aus dem Ausland (65 %), über 900 aus Deutschland (35 %). Die TOP-5-Länder nach Deutschland sind Italien (361), China (192), die Türkei (172) und die Niederlande (141). Über 23 Länder aus drei Kontinenten haben Gemeinschaftsstände angemeldet. Die DLG erwartet rund 400.000 Besucher aus aller Welt.

Agritechnica Messe: Informationen für Besucher

Die Agritechnica ist von Sonntag, 12. November bis Samstag, 18. November 2023 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die DLG empfiehlt, Eintrittskarten vorab online unter www.messe-ticket.de/DLG/Agritechnica2023/ zu erwerben, um erhöhte Wartezeiten am Eingang zu vermeiden. Es werden verschiedene Eintrittskarten angeboten:

  • Online-Tagesticket vom 14. bis 18. November: 27 € (Tageskasse 35 €).
  • Ermäßigtes Online-Tagesticket: 17 € (Tageskasse 21 €), nur gültig in Verbindung mit einem gültigen Schüler-, Studenten-, Rentner-oder Behindertenausweis. Dieser ist beim Betreten der Messe mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen.
  • Green Tagesticket (Neu): 30 € (ausschließlich online). Mit dem Kauf von „Green-Tickets“ werden Wiederbewaldungsprojekte unterstützt. Für jedes Green-Ticket wird ein Baum in Deutschland gepflanzt (www.wereforest.com).
  • Kindertickets (bis einschließlich 12 Jahren) sind kostenfrei
  • Mehrtages-/Dauerticket (14. bis 18. November):
    • 2-Tagesticket für zwei Tage 39 € (Tageskasse 52 €)
    • Green 2-Tagesticket 42 €
    • Dauerticket 69 €
    • Green Dauerticket: 72 €
  • Gruppentagesticket: 24 € (ab 20 Stück)
  • Ermäßigtes Gruppentagesticket für Schüler/Studenten: 16 € (ab 10 Stück).

Die Exklusivtage (12. und 13. November 2023) sind für Besucherinnen und Besucher aus dem Landmaschinenhandel, Top-Investoren und für die Fachpresse vorgesehen. Eine Legitimation ist nicht notwendig. Es gelten besondere Eintrittsregelungen und höhere Ticketpreise:

  • Exklusivtagesticket: 74 €
  • Green Exklusivtagesticket: 77 €
  • Exklusivtagesticket für Gruppen (ab 20 Personen): 71 €
  • kein ermäßigtes Tagesticket.

Anreise zur Agritechnica: Entspannt mit Bahn und Auto

Ausgewählte Fern- und Regionalzüge sowie Regionalverkehrszüge wie Metronom und erixx halten während der Agritechnica direkt am Messebahnhof „Hannover Messe Laatzen“. Von dort sind es fünf Minuten zu Fuß zum Eingang West 1.

Die Deutsche Bahn bietet ein Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis an (Bahn-Spezialangebot unter kurzelinks.de/DB-Agritechnica):

  • Mit Zugbindung einfache Fahrt: 51,90 € (2. Klasse), 84,90 € (1.Klasse).
  • Vollflexibel einfache Fahrt: 72,90€ (2. Kl.), 106,90 € (1. Kl.).

Auch FlixTrain bietet Zugverbindungen nach Hannover an. Einige Linien bringen die Besucherinnen und Besucher direkt zum Messebahnhof Laatzen bzw. zum Hannover Hauptbahnhof. Des Weiteren gibt es auch die Möglichkeit, FlixBus zur Anreise zu nutzen.

Vom Hauptbahnhof Hannover ist das Messegelände (Eingang Nord) mit der Stadtbahnlinie U8 und U18 in 20 Minuten erreichbar, alternativ fahren die S-Bahnen S 8 und S4 zum Messegelände (Messebahnhof Laatzen).

Mit dem Auto ist das Messegelände direkt über die Autobahnen A2 und A7 sowie anschließend über die A37 und den Messeschnellweg (B3/B6) erreichbar. Die DLG und die Verkehrs-Management-Zentrale Hannover empfehlen Anreisenden mit dem Pkw zur Navigation die App NUNAV Navigation (www.nunav.net) zu nutzen. Jeder Nutzer der App NUNAV erhält eine individuelle Fahrempfehlung, die immer in Abhängigkeit von allen anderen Verkehrsteilnehmern aufeinander abgestimmt ist. Dadurch sollen Staus aktiv vermieden werden. Parkplätze am Messegelände sind kostenpflichtig.

Gelände- und Hallenplan stehen zur Orientierung auf dem Messegelände unter www.agritechnica.com/de/besuchen zum Download zur Verfügung, eine interaktive Version ist unter www.agritechnica.com/de/aussteller-produkte verfügbar.

Agritechnica 2023: Messegelände Hannover

Fachgruppenplan Agritechnica 2023
Ausgabe 44/23
Bauernzeitung 44/2023

Messe Spezial:

  • Kompaktes Fachwissen auf 20 Seiten
  • Einzelheft ohne Abo in der App verfügbar
  • Wohin geht der Trend?, Fachprogramm u. v. m.
Zur App

Agritechnica-App: Digitale Services für Messebesucher

Die Agritechnica-App bietet einen mobilen Geländeplan, eine aktuelle Veranstaltungsliste und alle Informationen über Aussteller, Produkte, Marken und Innovationen. Die App macht eine individuelle Zusammenstellung aller Informationen für die persönliche Messeplanung möglich. Mit einer Favoritenliste lassen sich im Vorfeld ausgewählte Aussteller vormerken und eine individuelle Route durch die Ausstellung planen. Die Agritechnica-App steht für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung.

Agritechnica-App nutzen
Mit der Agritechnica-App und Mixie-Codes kann man mit einem Smartphone digitale Informationsmaterialien der Aussteller laden. (c) DLG

DLG-Mixie-Points: Wer keine Papierprospekte vom Messegelände mitschleppen möchte, kann die Agritechnica-App nutzen, um digitale Infodokumente an den Messeständen der Aussteller über „DLG-Mixie-Points“ per QR-Code zu laden und diese per E-Mail an sich oder andere weiterzuleiten.

Agritechnica-Web-App: Wer sich am Desktop-PC individuell für den Messebesuch vorbereiten möchte, kann dies mit der Agritechnica-Web-App unter https://digital.agritechnica.com tun. Hier stehen nach einem Login zusätzliche Funktionen zur Verfügung: Individueller Terminkalender, Kontaktanfragen zu Ausstellern, Favoritenliste und Networking mit anderen in der Web-App registrierten Nutzern.

(red)/DLG

Auch interessant
Agritechnica 2019
Die weltweit größte Landtechnikmesse Agritechnica öffnet vom 12. bis 18. November 2023 endlich wieder ihre Tore. (c) DLG

Fachliche Qualität – jetzt digital mit dem gratis Upgrade!

Sie sind bereits Abonnent:in der gedruckten Bauernzeitung und möchten die aktuelle Ausgabe zusätzlich auf Ihrem Smartphone, Tablet oder in der Browseransicht lesen? Erweitern Sie einfach Ihr Abonnement:

  • Jetzt ein Jahr kostenlos upgraden
  • Zuverlässig donnerstags lesen
  • Offline-Modus: E-Paper auch ohne Internetzugang lesen
  • Lesemodus nutzen, Artikel speichern, Suchfunktio
  • Zugriff auf das Ausgaben-Archiv

Die Bauernzeitung jetzt digital lesen – immer und überall!

Bauernzeitung Upgrade 1 Jahr gratis