Screenshot des Projekts
Geschichten aus Ostdeutschland

Podcast über Landwirtschaft der DDR und Wiedervereinigung

Im Projekt »30 Jahre Deutsche Einheit: Deine Geschichte – Unsere Zukunft« erzählen Menschen über das Leben in Ostdeutschland vor und nach der Wiedervereinigung – in Erzählsalons und als Podcast. Eine Folge beschäftigt sich mit Geschichten aus der Landwirtschaft. mehr …

Traktor bei de Stoppelbearbeitung
Versuch zum Wasserverbrauch

Stoppelbearbeitung: Den Grubber schön flach halten

Mit der Lysimeteranlage Buttelstedt wurde der Wasserverbrauch des Bodens bei verschiedenen Varianten der Stoppelbearbeitung und -bedeckung mit Stroh ermittelt. mehr …

ASP_Fußabruck-eine-Wildschweins-auf-einem-Maisfeld
Afrikanische Schweinepest

Neue ASP-Fälle: Landkreis Barnim nun auch betroffen

Die Afrikanische Schweinepest wurde bei weiteren Wildschweinen nachgewiesen. Erstmals ist auch der Landkreis Barnim im Nordosten von Brandenburg betroffen. Der Fundort liegt nur wenige Kilometer von der deutsch-polnischen Grenze entfernt. Die ASP-Schutzzone wird deshalb erneut angepasst. mehr …

Milchkühe beim Fressen
Aus der Wirtschaft

Arla-Molkerei macht Klimacheck für Milcherzeuger

Die Arla-Molkerei möchte die CO2e-Emissionen ihrer verarbeiteten Milch deutlich reduzieren – um 30 % bis 2030. Um zu erfahren, welche Emissionen bei der Milcherzeugung anfallen, hat das Unternehmen mit fast 8.000 seiner Milch liefernden Betriebe einen Klimacheck durchgeführt. mehr …

Ausgabe 30/2021
2021_30_Titelfoto_bauernzeitung

Reportage zum Titelbild

Die Frau am Rudel 
Hintergrund…30 Jahre Biopark
Schwerpunkt Herbstbestellung Raps
Maschinenkonzepte für den Rapsanbau
Maisalternative in der Milchkuhfütterung
Beweidung von Schafen bei Fremdflächennutzung
Versicherung gegen Hochwasser

Zur aktuellen Ausgabe


Unsere Themen

Wildschweine als Überträger der Afrikanischen Schweinepest (ASP)
Afrikanische Schweinepest

ASP: Alles zur Afrikanischen Schweinepest

Landwirte und Behörden sind alarmiert: Nach mehreren Funden von mit ASP infizierten Wildschweinkadavern in Brandenburg laufen die Maßnahmen zur Eindämmung der Tierseuche in Deutschland. Wir geben einen Überblick.

Mehr lesen
Gartentipps

Die schöne Gartenkönigin Rose

Sie ist die Lieblingspflanze in deutschen Gärten – die Rose. Doch sie begeistert nicht nur mit ihren Farben und betörenden Düften, auch die Gesundheit der einzelnen Sorten spielt eine immer größere Rolle. mehr …

Sachkundenachweis Landwirt - einfach online weiterbilden!

Veranstaltungen

Wichtige Info: Aufgrund des Corona-Virus wurden zahlreiche Veranstaltungen abgesagt. Auf der Seite der Veranstaltungsübersicht finden Sie daher zusätzlich eine Liste der abgesagten Veranstaltungen.

4Aug
Mecklenburger Kartoffeltag
Infoveranstaltung
5Aug
Beschäftigungsmöglichkeiten und Raumstrukturierung in der Putenhaltung
alle Termine
5Aug
Online-Veranstaltung: Betriebliche Eigenkontrolle im Schweinestall – wie geht es richtig?
Infoveranstaltung
7Aug
Energietag MV – CBC Anklam stellt Anlagen und Projekte vor
Infoveranstaltung

Newsletter Bauernzeitung

Themen

Unsere Partner

Kleinanzeigen

Verschiedenes

Verk. Böllerkanone mit Zubehör. Abgabe nur an Inhaber mit Erlaubnisschein. Tel: 038876 20572

zu den Kleinanzeigen
Verkäufe Technik

Verk. Tanks von 500 bis 100.000 l, ein- und doppelwandig, unter- und oberirdisch für Diesel Heizöl, AHL, Löschwasser, Gülle, Tel. 0173 3574943

zu den Kleinanzeigen
Immobilien

Suche in Sachsen od. Thüringen einen alten LPG Rinder- od. Schweinestall zu kaufen. Zahle Provision für Hinweise. Tel. 0176 75880756

zu den Kleinanzeigen
Tiermarkt

Fleckvieh-Info, www.fleckvieh-nord.de, Tel. 0171 7149029, Beratung – Sperma – Tiere

zu den Kleinanzeigen
Stellenangebote

Ferkelzucht Gottfried Böhm sucht ab sofort eine/n Tierwirt/in Schwein für die Besamung und die Eigenremontierung. Geboten wird ein sicherer Arbeitsplatz mit überdurchschnittlicher Vergütung in einem 750 Sauen Betrieb. Bewerbung an Gottfried Böhm, Geusaer Weg 8 a, 06217 Merseburg/OT Beuna oder 0160/1513914.

zu den Kleinanzeigen

ABO

Sichern Sie sich eine attraktive Prämie!

Testen Sie die Bauernzeitung 3 Monate für 23,80 Euro!

✔ Onlinezugang zu den Marktpreisen ✔ kostenfreie Lieferung ✔ jeden Monat mit dem Extra JUNGES LAND ✔ attraktive Prämie

drei Ausgaben der bauernzeitung testabo weiterlesen
Ausgabe 30/2021
2021_30_Titelfoto_bauernzeitung

 

Ein erster Vorgeschmack auf das aktuelle Heft.

Reportage zum Titelbild

Die Frau am Rudel: Yvonne Huber stakt seit sieben Jahren in Schlepzig (Brandenburg) Gäste über die Fließe im Unterspreewald und gehört zu den wenigen Frauen in einer traditionellen Männerdomäne. Von ihr erfuhren wir, warum die gelernte Köchin den Kochlöffel mit dem Kahnrudel getauscht hat, was sie ihren Passagieren mit auf den Weg geben möchte und wie der Tourismus in der Region wieder Fahrt aufnehmen will (Seiten 52 und 53).

Hintergrund…30 Jahre Biopark

Der Ökoanbauverband Biopark, erster und einziger Ökoanbauverband in Ostdeutschland, begeht in diesen Tagen seinen 30. Geburtstag. Seit vielen Jahren punktet er mit einer effizienten Vermarktungsorganisation sowohl für größere als auch kleinere Mitgliedsbetriebe. Wir sprachen mit dem Vorsitzenden Jens Rasim  (Seiten 8 und 9).

Wer friert, kann auch vertrocknen

Der erste Artikel in unserem Themenschwerpunkt Herbstbestellung Raps beschäftigt sich mit den spezifischen agrarmeteorologischen Bedingungen. Diese sollte man in seinem Betrieb gut kennen, denn von der Aussaat bis zur Ernte wird die Kultur von Temperaturen, Wasser und Sonnenstunden beeinflusst. Und noch weitere Themen lesen Sie in unserem Schwerpunkt Herbstbestellung Raps auf den Seiten 24 bis 31.

Strategien für die schwarze Ölsaat

Landwirte entwickeln neue Maschinenkonzepte für den Rapsanbau, um die aktuellen Herausforderungen zu meistern. Wir befragten dazu Anbauer im Nordwesten Deutschlands auf den Seiten 32 bis 35.

Maisalternative in der Milchkuhfütterung

Die klimatischen Extreme der letzten Jahre machen eine Anpassung des herkömmlichen Futterbaus erforderlich. Daher wurden Sorghumhirsen im Futterwert und im Köllitscher Fütterungstest untersucht (Seiten 38 und 39).

Mehr als Fleisch und Wolle

Die Beweidung mit Schafen wirkt sich positiv auf die Qualität des Acker- und Grünlands aus und leistet einen wesentlichen Beitrag für mehr Biodiversität. Das muss bei uns wieder stärker in den Fokus rücken, denn Landwirt und Schäfer profitieren gleichermaßen von der Schafbeweidung bei Fremdflächennutzung (Seiten 42 und 43).

Wenn plötzlich alles fortschwimmt

Die letzten Tage haben es uns wieder vor Augen geführt: Den Naturgewalten steht der Mensch so gut wie machtlos gegenüber. Viele Menschen und Firmen haben durch die Flutwellen in vielen Teilen Deutschlands ihr Hab und Gut verloren. Deshalb sollten auch Agrarbetriebe mit einer Versicherung gegen Hochwasser vorbeugen (Seite 48).

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion

 

 

 

Aktuelle Ausgabe sichern

Bauernzeitung Newsletter abonnieren und 5€ Gutschein bekommen

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren