Deutscher Mühlentag

Am Pfingstmontag findet der “Deutsche Mühlentag” statt. Bis zu 1.000 Mühlen sind bundesweit für Besucher geöffnet, darunter auch einige aus Sachsen-Anhalt.

von Bauernzeitung

Halle. Die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e. V. veranstaltet am Montag, den 20. Mai 2013, zusammen mit ihren Landes- und Regionalvereinen den Deutschen Mühlentag 2013. In Sachsen-Anhalt beteiligen sich unter der Ägide des Arbeitskreises Mühlen Sachsen-Anhalt e. V. wie in den vergangenen Jahren Eigentümer, Betreiber bzw. Vereine von etwa 80 Mühlen unterschiedlichster Typen mit Veranstaltungen an diesem bundesweiten Aktionstag.   

Der “Deutsche Mühlentag” findet seit 1994 bundesweit statt, um der Öffentlichkeit “die älteste Kraftmaschine der Menschheit” näher zu bringen. Dabei öffnen an Pfingstmontag an die 1.000 Mühlen ihre Tore für die Besucher.

Weitere Informationen zum Deutschen Mühlentag sowie Eindrücke vom letzten Mühlentag finden sich auf der offiziellen Homepage der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung e.V.

Abonnieren Sie die Bauernzeitung im praktischen Abo.
Ihre Vorteile im Überblick:

  • Online-Zugang zu den Marktpreisen
  • Attraktive Prämie
  • Dreimal jährlich Sonderhefte voller Expertenwissen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Abonnieren