Das weitere Vorgehen beim Insektenschutzprogramm ist eins der Themen. (c) Heike Mildner

Agrarausschuss am Mittwoch im Livestream

Am Mittwoch (10. 3.) findet ab 13.30 Uhr die 20. Sitzung des Agrar- und Umweltausschusses statt. Die Videokonferenz wird per Livestream übertragen. 14 Punkte sollen besprochen werden. Die Themenpalette ist breit gefächert, sodass für manchen landwirtschaftlich Interessierten etwas dabei sein dürfte.

Die Sitzung beginnt mit einem Fachgespräch zum Thema „Bioökonomie in Brandenburg – Wege hin zu einer zukunftsfähigen, nachhaltigen und biobasierten Wirtschaftsweise“. Eingeladen wurden zwei Experten: Prof. Dr.-Ing. Daniela Thrän, Vorsitzende des Bioökonomierates und Systemwissenschaftlerin am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) und am Deutschen Biomasseforschungszentrum GmbH (DBFZ) und Prof. Dr. agr. Iris Lewandowski, Vorsitzende des Bioökonomierates und Expertin für nachwachsende Rohstoffe in der Bioökonomie an der Fakultät Agrarwissenschaften der Universität Hohenheim. Sie werden die Fragen aus den Fraktionen beantworten. Die Linke stellt in Verbindung damit den Antrag, die Biomassestrategie für Brandenburg fortzuschreiben.

Weitere Themen sind unter anderem:

  • der Stand der Ansiedlung von Tesla am Standort
  • die aktuelle Situation der Afrikanischen Schweinepest
  • die aktuelle Situation der Geflügelgrippe
  • die Vorstellung des Niedrigwasserkonzepts für Brandenburg
  • Möglichkeiten des Einsatzes von Saisonarbeitskräften in Land- und Forstwirtschaft
  • der Hochwasserschutz an der Oder und der Zustand der Deiche
  • Auswirkungen der Werksschließung der Zuckerfabrik in Brottewitz auf die Bauern mit Rübenanbau in Brandenburg
  • Tierkörperbeseitigung im Land Brandenburg
  • Mittelabfluss bei der GAK-Förderrichtlinie zur Bewältigung von Schäden durch Extremwetterereignisse im Wald
  • Stand der Umsetzung des Leitbildes Siedlungswasserwirtschaft
  • das weitere Vorgehen beim Insektenschutzprogramm
  • der Umgang mit der Klage der EU-Kommission gegen die Bundesrepublik Deutschland hinsichtlich der Nicht-Einhaltung der Verpflichtungen im Rahmen der FFH-Richtlinie

Den Livestream finden Sie unter:
20. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz – Landtag Brandenburg

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren