Lumiposa soll vor allem die junge Saat vor Fressfeinden wie dem Rapserdfloh schützen. (c) Sabine Rübensaat

Winterraps: Lumiposa in Deutschland zugelassen

Lumiposa kann jetzt auch in Deutschland zur Saatgutbehandlung von Winterraps eingesetzt werden. So soll die junge Saat besser gegen Fressfeinde wie Rapserdfloh, Kohlfliege und Rübenblattwespe geschützt werden.

Corteva Agriscience gab unlängst bekannt, dass deutsche Behörden die Zulassung von Lumiposa erteilt haben. Erstens hat das neue Insektizid eine breite Wirkung in der Saatgutbehandlung bei Winterraps. Zweitens reduziert Lumiposa nach Angaben des Unternehmens die Fraßschäden durch Insekten zu Beginn der Saison. Das verbessere die Vitalität und schütze das Ertragspotenzial.

Neuer Wirkmechanismus

Als erstes Insektizid zur Saatgutbehandlung enthält Lumiposa Cyantraniliprole. Dies ist ein Wirkstoff aus der Klasse der Anthranilsäurediamide. Es biete einen neuen Wirkmechanismus für die Saatgutbehandlung. Gleichzeitig stelle Lumiposa einen wichtigen Baustein in einem integrierten Schädlingsbekämpfungsprogramm im Winterraps dar. Kohlerdflöhe, der Rapserdfloh, die Kohlrübenblattwespe, die kleine Kohlfliege und die große Kohlfliege werden sicher bekämpft. Das führt zu einer besseren Etablierung der frühen Kulturen.

Gutes Umweltprofil

Lumiposa sei Teil der von Corteva Agriscience angebotenen Lösungen im Bereich der angewandten Saatguttechnologie (SAT). Es habe ein gutes Umweltprofil und geringe Auswirkungen auf Nicht-Zielinsekten, einschließlich Bestäuber und viele andere Nützlinge. Bei der SAT wird das Saatgut direkt behandelt. Das Insektizid wird nicht auf dem Feld ausgebracht. Die Technologie könne dazu beitragen, den ökologischen Fußabdruck der Landwirtschaft zu verringern. Gleichzeitig würden die Erwartungen der Verbraucher berücksichtigt.

Corteva Agriscience Country Leader für Deutschland, Rudolf Fuchs: „Corteva Agriscience hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Landwirten einen Werkzeugkasten mit Lösungen für verschiedene Herausforderungen zur Verfügung zu stellen. Dieser Standard in der Saatgutbehandlung wird den deutschen Landwirten helfen, die Produktionsrisiken zwischen der Aussaat und den frühen Wachstumsphasen zu bewältigen. Lumiposa gibt Winterrapskulturen den Schutz, den sie ab der Aussaat benötigen. Damit legt maneinen soliden Grundstein für das Erreichen maximaler Erträge.“ red


Sachsen aktuell

Regional und praxisnah: Die Bauernzeitung versorgt Sie regelmäßig mit allen wichtigen Informationen rund um die Landwirtschaft und das Landleben in Sachsen. mehr


Bauernzeitung Newsletter abonnieren und 5€ Gutschein bekommen

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren