Vor der Kulisse des Völkerschlachtdenkmals: Sächsische Pflügermeisterschaft im September 2019 in Kitzen bei Leipzig (c) Karsten Bär

Leistungspflügen: Landesmeisterschaft in diesem Jahr abgesagt

Sachsens Leistungspflüger müssen in diesem Jahr auf ihre Landesmeisterschaft verzichten. Die Veranstaltung soll nach Möglichkeit auf 2022 verschoben werden. Endgültig abgesagt wurde der 37. Bundesentscheid im Leistungspflügen.

Konnten im Vorjahr noch die drei Regionalmeisterschaften stattfinden, in denen sich die Teilnehmer qualifizieren, wurde die für den 25. September geplante Veranstaltung aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie vom Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) als Auftraggeber für den Wettbewerb „nach gründlicher Überlegung“ abgesagt.

Leistungspflügen: Hoffnung auf 2022

Nach wie vor seien nach der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung Veranstaltungen untersagt, Versammlungen wie die vorausgehende Pflügertagung nur eingeschränkt möglich bzw. vom Inzidenzwert abhängig, und zudem seien die erheblichen Kostensteigerungen für zum Beispiel Tests, Hygienematerialien und Ordnerleistungen nicht eingeplant.


Sachsen aktuell

Regional und praxisnah: Die Bauernzeitung versorgt Sie regelmäßig mit allen wichtigen Informationen rund um die Landwirtschaft und das Landleben in Sachsen. mehr


Gemeinsam mit dem LfULG bemüht sich der Sächsische Landesbauernverband (SLB) als Auftragnehmer für die Durchführung des Wettbewerbs darum, eine Verschiebung der Landesmeisterschaft ins kommende Jahr zu erreichen. Sofern dies möglich ist, soll sie im Vogtland ausgerichtet werden. Endgültig abgesagt wurde auch der 37. Bundesentscheid im Leistungspflügen, der in Rheinland-Pfalz stattfinden sollte. Der Entscheid war im Vorjahr bereits auf 2021 verschoben worden. red


Testabo Bauernzeitung vier Ausgaben für fünf Euro

Testen Sie die Bauernzeitung zum Sonderpreis

  • jede Woche die aktuellen „Märkte & Preise“
  • regionale & aktuelle Nachrichten und Fachbeiträge
  • die ostdeutsche Landwirtschaft im Blick
  • für Landwirte und Landwirtinnen

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie mit Gewinn!


Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren