Hofführung mit David Reinartz (3. v. r.) in Bliesekow (c) Gerd Rinas

14. Bio-Landpartie: Viele Besucher kamen auf die Höfe

Für David Reinartz war es das erste Mal: Am 11. September nahm der junge Biolandwirt auf seinem Hof in Bliesekow bei Rostock an der Bio-Landpartie des BUND Mecklenburg-Vorpommern teil.

Von Gerd Rinas

Reinartz und seine Helfer bauten in der Lagerhalle eine Schminkstation und auf Stroh einen Begegnungsplatz für Kids und junge Leute auf, holten Bänke und Tische auf den Hof, sorgten für gutes Essen und Getränke, richteten Verkaufsstände ein, tüteten selbsterzeugte Kartoffeln, Rote Bete, Zwiebeln und anderes Gemüse ein, engagierten für den Nachmittag eine junge Band – und erlebten einen Besucherandrang, mit dem sie so gar nicht gerechnet hatten.


Mecklenburg-Vorpommern aktuell

Regional und praxisnah: Die Bauernzeitung versorgt Sie regelmäßig mit allen wichtigen Informationen rund um die Landwirtschaft und das Landleben in Mecklenburg-Vorpommern. mehr


Hofführungen und selbsterzeugte produkte waren der renner

Besonders gefragt waren neben selbsterzeugten Produkten Hofführungen, zu denen Landwirt Reinartz an diesem Tag auf seinem Bioackerbaubetrieb mit 200 ha LF einlud.

Wie David Reinartz öffneten landesweit 57 Biobetriebe ihre Tore. Bei der 14. Auflage der Bio-Landpartie sahen sich nach Angaben des Veranstalters mehrere Tausend Besucher auf den Höfen um. Auf besonderes Interesse stieß die Nutztierhaltung, z. B. von Legehennen in Mobilställen auf dem Demeterhof Hufe8 in Seelow bei Bützow und die Weidehaltung von Fleischrindern auf dem Landwirtschaftsbetrieb Wolfgramm bei Greifswald. Ein Teil der Besucher sei extra auf Betriebe mit hofeigener Verarbeitung gefahren, wie Mostereien und Hofkäsereien.

Cheforganisator Dr. Burkhard Roloff vom BUND Mecklenburg-Vorpommern zog ein positives Fazit: „Viele Besucher sind mit den Landwirten ins Gespräch gekommen und können sich nun aus eigener Anschauung ein Bild vom Ökolandbau in unserem Bundesland machen.“


Testabo Bauernzeitung vier Ausgaben für fünf Euro

Testen Sie die Bauernzeitung zum Sonderpreis

  • jede Woche die aktuellen „Märkte & Preise“
  • regionale & aktuelle Nachrichten und Fachbeiträge
  • die ostdeutsche Landwirtschaft im Blick
  • für Landwirte und Landwirtinnen

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie mit Gewinn!


Bauernzeitung Newsletter abonnieren und 5€ Gutschein bekommen
Landtechnikkalender der Bauernzeitung 2022

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren