Landesredakteur Thüringen verabschiedet

Am 24. Februar wurde der Landesredakteur Thüringen, Herbert Schmidt, von der Verlagsleitung des Deutschen Bauernverlages und der Chefredaktion der Bauernzeitung verabschiedet. Herbert Schmidt hatte diese Funktion seit fast vierzehn Jahren mit großem Engagement ausgeübt und sich eine anerkannte Position in der Agrarbranche erarbeitet. Besonders gewürdigt wurden auch seine Verdienste um den Wettbewerb „Auf dem Hof und im Stall alles tipptopp“, mit dem beispielhafte Leistungen von Landwirten im Freistaat geehrt werden. Nachfolger von Herbert Schmidt ist Frank Hartmann.

Verabschiedung-Landesredakteur-Thueringen
Verabschiedung Herbert Schmidt (m) durch GF Herrmann Bimberg (l) und Chefredakteur Dr. Thomas Tanneberger (r)

Foto: Sabine Rübensaat

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren