Landakademie präsentiert sich auf der Agritechnica

Die Agritechnica ist die weltweit führende Messe im Bereich Landtechnik.  Alle 2 Jahre stellen landwirtschaftliche Unternehmen unterschiedlicher Nationalität modernste Technik und innovative Produkte der Landwirtschaftsbranche vor. Somit stellt die Agritechnica eine der wichtigsten Plattformen für internationalen Austausch im Bereich Landtechnik dar.

Erstmals präsentierte sich die Landakademie als neuer Geschäftszweig des Deutschen Bauernverlags, dem führenden Agrarfachverlag für die neuen Bundesländer, mit ihrem Leistungsangebot auf der Agritechnika.  Die Landakademie ist Deutschlands erster E-Learning Anbieter für den landwirtschaftlichen Sektor und bietet moderne, berufsbegleitende Weiterbildungsangebote. Landwirte können sich mit Hilfe des breit gefächerten Kursangebots der Landakademie zeit- und ortsunabhängig weiterbilden und bekommen zudem bei Bedarf Unterstützung von kompetenten Fachberatern.

Der ansprechende und moderne Stand der Landakademie in Halle 23 wurde rege von interessierten Landwirten, jedoch auch von Kooperationspartnern und Kunden besucht. Fachkundiges Standpersonal präsentierte die inhaltlich und gestalterisch hochwertigen Kurse und beantwortet  neugierigen Besuchern alle Fragen rund um das Angebot der Landakademie. Auch wenn das Thema E-learning für viele Landwirte noch Neuland ist, war die Resonanz der Besucher doch durchweg positiv. Gespräche mit Landwirten zeig-ten, dass gerade heute Fortbildungsbedarf besteht, um mit innovativer Landtechnik, sich regelmäßig ändernden Gesetzen und den Folgen von Globalisierung und Klimawandel auf die Landwirtschaft mithalten zu können.

Ein Höhepunkt des Auftrittes der Landakademie auf der Agritechnika 2011 war der Besuch von Gerd Sonnleitner, Präsident des Deutschen Bauernverbandes. Herr Sonnleitner zeigte sich beeindruckt von der inhaltlichen und didaktischen Qualität der Kurse.  Auch er betrachtet eine regelmäßige Fortbildung als zwingende Notwendigkeit, damit die deutschen Landwirte die moderne Produktionstechnik qualifiziert einsetzen können und die Herausforderungen der Märkte erfolgreich meistern werden.

Ein attraktives Gewinnspiel mit der Chance, ein iPad zu gewinnen, sowie die Möglichkeit, sich die Teilnahme am Weihnachtsgewinnspiel der landwirtschaftlichen Wochenblätter zu sichern, bei dem die Landakademie einen hochwertigen Ge-ländewagen im Wert von ca. 30.000 Euro stiftet, runden diesen Premierenauftritt der Landakademie ab.

Die Landakademie ist der moderne Bildungsanbieter für das Agri-Business, der es sich zur Aufgabe gemacht hat Weiterbildungsangebote zu entwickeln, die es Menschen und Unternehmen im Agri-Business ermöglichen, Kenntnisse und Fähigkeiten berufsbeglei-tend zu erweitern und zu vertiefen.

Die Landakademie bietet für Unternehmen des Agri-Business die Entwicklung von kundenspezifischen Bildungslösungen an. Die Kombination der E-Learning-Kurse der Landakademie mit klassischen Präsenzseminaren in Form von “Blended Learning” stellt eine erfolgreiche Anwendung für die betriebliche Weiterbildung dar.

Für Landwirte stehen praxisorientierte Online-Kurse zur individuellen Weiterbildung an. Die kombinierte Anwendung moderner, pädagogischer Konzepte und innovativer E-Learning-Technologien ermöglicht den Teilnehmern ein flexibles und effizientes Lernen bei überschaubaren Kosten.

Pressekontakt

Landakademie – Dr. Matthias Basedow
Deutscher Bauernverlag GmbH  Wilhelmsaue 37 – 10713 Berlin
Tel.: +49 30 46406 232 Fax: +49 30 46406 19232
E-Mail: Matthias.Basedow@bauernverlag.de
Internet: www.landakademie.de

Abonnieren Sie die Bauernzeitung im praktischen Abo.
Ihre Vorteile im Überblick:

  • Online-Zugang zu den Marktpreisen
  • Attraktive Prämie
  • Dreimal jährlich Sonderhefte voller Expertenwissen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Abonnieren