Messe „Jagd & Angeln“

28.09.2018

© Messe

Vierbeiner wie diese stehen in der Jagdhundarena im Mittelpunkt.

Ein großes Produkt- und Programmangebot wird den Freunden von Wald, Wild und Jagd ebenso wie allen Petrijüngern bei der 28. Auflage der Messe „Jagd & Angeln“ geboten. Die Messe findet vom 5. bis 7. Oktober wieder auf dem agra-Veranstaltungsgelände in Markkleeberg statt und wartet mit über 240 Ausstellern auf. Mit der ersten  Sächsischen Wildgrillmeisterschaft gibt es zudem nicht nur eine neue Attraktion auf der Messe, sondern auch die erste Wildgrillmeisterschaft Deutschlands überhaupt. 

 

Abseits kulinarischer Genüsse lockt das größte Waffen- und Jagdoptikangebot in Ost- und Mitteldeutschland,  präsentiert von alle namhaften Herstellern. Ergänzend hierzu bietet die erweiterte Jagdhalle eine große Auswahl an Jagdkleidung, umfangreichem Jagdequipment und Jagdmessern. In der Jagdhundearena werden darüber hinaus verschiedene Hunderassen vorgeführt und  in zahlreichen Vorführungen Schutzwesten und Ortungsmöglichkeiten für Jagdhunde präsentiert. Ausbildungsmöglichkeiten für den Jagdhund wie auch wertvolle Habitate des Wermsdorfer Forstes stellt der Staatsbetrieb Sachsenforst im Rahmen seines Auftrittes vor. In der Angelhalle warten bewährte Programmhöhepunkte und eine große Produktauswahl. 

 

Im Freigelände finden in bewährter Weise die Mitteldeutschen Fuhrmannstage statt, bei denen Kaltblutpferde ihre Kraft und ihr Können zeigen – erstmalig auch mit internationaler Beteiligung.  

 

www.jagd-und-angeln.de 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr