• 2014
  • 13.02.
  • 2014.13.02.

Erster Blick aufs Feld

© Frank Hartmann

Kurz vor dem Start der Frühjahrsarbeiten wird die Feldtechnik auf vordermann gebracht.

Zur Bildergalerie: Erster Blick aufs Feld

Seit dem 1. Februar könnte, rein düngerechtlich, Gülle auf die TZG-Felder ausgebracht werden. Und sobald es die Befahrbarkeit der nassen Flächen zulässt, geht es auf dem Dauergrünland auch sofort los, kündigt Pflanzenbauchef Dirk Grigutsch an. Noch steht der Terra-Gator in der Werkstatt, es werden die Schläuche am Injektor erneuert und das eine oder andere Scheiben-Lager ausgetauscht: „Keine großen Sachen“, sagt Sara Burkhardt, die stellvertretende Pflanzenbauchefin.

Erstes Kennenlernen

Gleich neben dem 400-PS-Truck steht die Challenger-Selbstfahrer-Spritze. Pumpen, Düsen, Gestänge werden gewartet, Öl an der Maschine gewechselt. Mitarbeiter Kai Ebhardt vom Ackerbau-Team ist mit von der Partie. Er ist als neuer Ersatzfahrer eingeplant. In der Werkstatt lerne man die Maschine gut kennen, sagt Sara Burkhardt. Spätestens Anfang März erwartet die Feldspritze dann ihren ersten Einsatz in diesem Frühjahr: die AHL-Düngung im Raps.

Wie gehts dem Boden?

Während die Feldtechnikfahrer in der Werkstatt zu tun haben, leistet Sara Burkhardt am PC Daten-Arbeit. Sie bereitet die verpflichtende Grundbodenuntersuchung vor, die in Ernstroda in diesem Jahr auf 650 ha Acker- und 1.700 ha Grünland ansteht. Damit der Dienstleister zügig loslegen kann, bekommt er die Daten für die zur Beprobung anstehenden Schläge gut sortiert in die Hand. Auch hier ist der Start an die Flächenbefahrbarkeit gebunden.

1.000 Tonnen Mais

Einem glücklichen Umstand verdankt jetzt die TZG den Kauf von knapp 1.000 t Maissilage. Ein Nachbarbetrieb konnte vier gefüllte Silierschläuche abgeben. Weil dafür noch nicht einmal eine halbe Stunde zu fahren ist, wird die Silage frisch verfüttert. Mitarbeiter Marko Bechstein macht dafür zwei bis drei Fuhren am Tag.


Frank Hartmann

comments powered by Disqus

ANZEIGE

Termine

Keine Veranstaltungen
Zu Ihrer Auswahl konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr