• 2012
  • 19.06.
  • 2012.19.06.

Durch die Augen eines Lehrlings

Diese Aufgabe war für Nico Wolf auch im zweiten Lehrjahr noch neu: Als Hauptdarsteller für einen Imagefilm über das Lehr- und Versuchsgut Köllitsch stand der Landwirt-Auszubildende dieser Tage vor der Kamera. Ein Drehteam der Dresdner Produktionsfirma adhoc Film & Fernsehproduktion begleitete den jungen Mann und filmte ihn und weitere Mitarbeiter des LVG und des Landesamtes bei ihrer Arbeit.

Mit dem Imagefilm soll das LVG mit seinen Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkten vorgestellt werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die Bildungsmöglichkeiten am Standort  und die angewandte Forschung. Der Zuschauer wird in dem Film das LVG durch die Augen von Nico Wolf sehen und dabei vieles darüber lernen, welche Möglichkeiten der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Köllitsch geboten werden, welche Fragestellungen in den Ställen und auf den Schlägen des Betriebes wissenschaftlich untersucht werden und welchen weiteren Aufgaben man sich hier widmet. Mit dem Film, der eine Dauer von 15 Minuten haben wird, sollen Besucher des LVG und andere Interessierte einen ersten Einblick über die Arbeit des LVG bekommen.

In einer Viertelstunde Film steckt allerdings weitaus mehr Zeit: Nach den ersten drei Drehtagen wird das Team noch bis zum September einige Male in Köllitsch Aufnahmen machen. Im Herbst wird der Film fertig sein.

 

comments powered by Disqus

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr