Ihre Suchergebnisse für Ackerbau

Abgepackte Kartoffeln liegen in großen Kartons in einer Lagerhalle.

Friweika: Jubiläum ohne Kartoffelfest

Der Kartoffelverarbeiter Friweika aus dem westsächsischen Weidensdorf blickt auf 50 Jahre Bestehen und eine erfolgreiche Entwicklung zurück. Feiern kann das Unternehmen indes nicht. Wegen Corona fiel das geplante Kartoffelfest aus.

mehr ...
Erzbischof trifft Landwirte zum Erntedank in Markee (Brandenburg).

Erntedank mit Erzbischof

Kurz vor Erntedank kam der Erzbischof des Bistums Berlin, Heiner Koch, nach Markee ins Havelland, um sich ein Bild von moderner Landwirtschaft zu machen und den Dialog mit der Kirche zu befördern.

mehr ...
Fiktiver Fund eines Wildschweinkadavers

ASP: Wettlauf gegen das Virus

Die intensive Fallwildsuche sei das Gebot der Stunde im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest, so die verantwortliche Ministerin. Die Bauernvertreter vor Ort fordern darüber hinaus mehr Transparenz bei der Seuchenbekämpfung und Rücksichtnahme auf die betroffenen Landwirte.

mehr ...
Etwa einen Meter hoch ist der mobile ASP-Zaun.

ASP: Die Lage vor Ort

Die Afrikanische Schweinepest hat zwei Brandenburger Landkreise in eine Ausnahmesituation versetzt. Landwirte und Behörden haben mit den Auswirkungen der ASP-Funde zu kämpfen. Über die Situation vor Ort haben wir mit Dr. Karsten Lorenz, dem Geschäftsführer des Kreisbauernverbandes Oder-Spree, gesprochen.

mehr ...
Früh-gedrillte-Raps-steht-kräftig-auf-dem-Acker-bei-Pfiffelbach

Feldmäuse vernichten Saaten

In Thüringen müssen die Landwirte zusehen, wie Feldmäuse die neuen Saaten vernichten. Eine Notfallzulassung für den Einsatz von Rodentiziden erweist sich als völlig unnütz, so die Kritik.

mehr ...

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren