Junges Land in Ausgabe 40/2018

02.11.2018

Titel Ausgabe 2018-40

Mais und Soja, soweit das Auge reicht – Enge Fruchtfolgen sind in der traditionellen Ackerbaulehre in Europa nicht gut angesehen. Im Mittleren Westen der USA fahren Ackerbauern damit aber besser, als gedacht. (Seite 22)

Biomethan auf Finnisch –
Der Ort Jeppo in Mittelfinnland gehört sicherlich nicht zu sonnenreichsten in Europa. Und dennoch hat sich die kleine Kommune mithilfe nachwachsender Rohstoffe auf den Weg gemacht, die von der Regierung in Helsinki bis zum Jahr 2045 proklamierte CO2-freie Gesellschaft möglichst schon vorher lokal umzusetzen.  (Seite 34)

Bundesjungzüchterwettbewerb Fleischrind auf MeLa – Auf dem 10. Bundesjungzüchterwettbewerb zur MeLa 2018 in Mühlengeez traten die besten Fleischrindjungzüchter gegeneinander an. Gefordert wurden die Kategorien Tierbeurteilung, Rangieren und Tierpräsentation.  (Seite 39)

Wie viel Spezialisierung fordert der Arbeitsmarkt? – Wie sollte die eigene Aus- oder Weiterbildung aussehen? Versucht man als Generalist vielen Aufgaben gewachsen zu sein oder konzentriert man sich als Spezialist auf ein Fachgebiet? (Seite 44)

Lohnt sich Bafög – Das neue Studien- jahr steht in den Startlöchern. Und BAföG ist für viele Studenten eine wichtige finanzielle Unterstützung. Doch wer bekommt die staatliche Förderung und was ist bei der Antragstellung zu beachten? (Seite 54)

Ausbildung – Berufs- und Fachschüler aus Niedersachsen und Sachsen fuhren zu den 3. Agrolympics, die Ende August in Portugal ausgetragen wurden. (Seite 55)

Wenn Auszubildende Eltern werden – Geht das überhaupt – eine Berufsausbildung mit Kind? Grundsätzlich gelten dann ähnliche Regeln wie für andere Arbeitnehmer auch. Allerdings kommen ein paar Besonderheiten hinzu, die Azubis wissen sollten. (Seite 56)

Was bitte sind Slide Pads? – Krabbeln, schlittern, rutschen – immer mehr Erwachsene halten sich fit mit kleinen runden Stoffplättchen.  Ein neues (altes) Ganzkörpertraining, das für fast jeden geeignet ist. (Seite 60)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr