Junges Land in Ausgabe 1/2013

01.10.2013

Unsere Themen Junges Land

Hinterm Horizont … Wer Lust auf ein berufsbezogenes Praktikum im Ausland hat, sollte sich an die Schorlemer Stiftung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) wenden. Diese vermittelt Auslandspraktika in den „grünen Berufen“, und jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um sich zu bewerben oder vorab beraten zu lassen (Seiten 24 bis 26). 

Biogasanlage für den Hausgebrauch: Ein junges Erfindertrio hat ein vollautomatisches Vergärungssystem in Waschmaschinengröße entwickelt und dafür den Umweltsonderpreis beim jüngsten Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ erhalten. Mehr auf den Seiten 30 und 31. 

Auszeit zwischen Bachelor und Master: Fertig mit dem ersten Studium und weg in die weite Welt – oder besser den Studentenstatus behalten und vor dem Start des Masters ganz praktisch den Horizont erweitern? (Seite 43) 

Die Vorliebe für Schwarz: Frank Neumann hat sich bei einer europaweiten Ausschreibung für einen eigenen Kehrbezirk in Rostock durchgesetzt. Sein Zunftkollege Henning Grot ist fast 20 Jahre Bezirksschornsteinfegermeister in der Hansestadt. Mitunter trifft man ihn bei Tierschauen. Dann führt er Prachtexemplare der Rasse Dexter vor, die seine Frau Karen Grot mit Erfolg züchtet (Seiten 48 und 49).

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr