Junges Land in Ausgabe 05/2018

01.02.2018

© BauernZeitung

Probieren und studieren: Im Januar, also im Hochsommer, ist bei Florian Wolf in Australien Reisen angesagt. Der dritte Teil seines Berichtes befasst sich mit Wein und Wissenschaft. (Seite 46)

Zwischen Computer und Hochsitz: Sie ist Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft „Langer Berg“ im thüringischen Gehren, Jägerin. Jagdvorsteherin: Beate Misch über den Bürger als Kunden, das fragwürdige Maß aller Dinge, Sportarten mit Adrenalinfaktor, innere Ruhe, Wein und Wild. (Seite 52)

Ein bekanntes Produkt anders denken: Jährlich tauchen etwa 1.000 neue Start-ups in der Lebensmittelbranche auf und bleiben – kometenhaft kürzer die einen, standhaft länger die anderen. Mit welchen Ideen junge Leute auf der Grünen Woche aufwarteten. (Seite 56)

Am Ende der Elternzeit: Füttern, spielen und wickeln statt Versammlungen und Akkordarbeit: Der Wechsel in die Elternzeit bedeutet für Mütter und Väter eine große Umstellung. Doch auch die Rückkehr in den Job ist eine besondere Herausforderung. (Seite 59)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr