Macht fit für die Selbständigkeit in der Landwirtschaft

09.11.2015

Broschüre Hofachfolge und Existenzgründung

(BDL) „Aller guten Dinge sind drei“, freut sich Katrin Fischer, stellv. Vorsitzende des Bundes der Deutschen Landjugend (BDL), über die dritte Auflage der Broschüre „Hofnachfolge und Existenzgründung in der Landwirtschaft“. Das spreche nicht nur für die Qualität und Brisanz des Druckwerkes, sondern auch für die gute Kooperation mit dem Magazin dlz agrarmagazin, das die aktualisierte Neuauflage möglich gemacht hat.

 

Basierend auf der gleichnamigen BDL-Seminarreihe vor einigen Jahren ist das Heft mit Informationen rund um Finanzierungsmöglichkeiten, Vertragsgestaltung und Beratungsangebote ein Muss für alle, die sich zum Thema Betriebsübergabe informieren wollen. „Immer mehr landwirtschaftliche Familienbetriebe werden aufgege­ben, weil sich innerhalb der Familie kein Nachfolger findet. Diese Tatsache hat zu diesem kleinen Kompendium geführt, das sowohl potenzielle Hofübernehmer und Existenzgründer ermutigen soll, aber auch Abgebenden wertvolle Hinweise liefert“, so Katrin Fischer.

 

So werden auf den 52 Seiten nicht nur Hinweise für interessierte junge Menschen auf der Suche nach einem geeigneten landwirtschaftlichen Betrieb gegeben, sondern auch mögliche Konflikte bei Hofnachfolge und Existenzgründung thematisiert. Unterstützung gibt die Broschüre auch bei der Suche nach der richtigen Bank und möglicher Förderung. Arbeitshilfen, Kontaktadressen und weiterführende Hinweise runden die Publikation ab. Wer einen eigenen Betrieb übernehmen oder gründen möchte, findet darin spezifische Informationen und konkrete Lösungsansätze.

 

„Uns geht es um eine ganz praktische Hilfestellung für die jungen Menschen, die den Schritt in die landwirtschaftliche Selbständigkeit wagen wollen. Denn der Einstieg in die Landwirtschaft ist kein leichter Prozess. Er braucht Geduld und Beharrlichkeit, gute Nerven und substanzielles Wissen. Leider sind passende Beratungs- und Informationsangebote immer noch rar gesät“, so die stellv. BDL-Bundesvorsitzende.

 

Die aktualisierte und ergänzte Broschüre, herausgegeben vom Deutschen Landwirtschaftsverlag München, steht auf der Seite www.junglandwirte.de zum kostenlosen Download bereit. Die gedruckte Version kann unter www.landecht.de/hofnachfolge-broschure.html gegen Erstattung der Versandkosten bestellt werden.

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr