Noch viele freie Plätze in den grünen Berufen



 

Exakt 5.566 Landwirtschaftsbetriebe listet der aktuelle Brandenburger Agrarbericht landesweit auf. Gut jeder fünfte Betriebsleiter im Land stellt sich der Herausforderung, für fachlich gut ausgebildeten Nachwuchs in den grünen Berufen selbst Verantwortung zu übernehmen. Die Werbung geeigneter Jugendlicher für landwirtschaftliche Berufe ist in den vergangenen Jahren vor allem in Anbetracht der zurückgehenden Schülerzahlen jedoch immer schwieriger geworden.

Im Jahre 2011 machten Lehrlinge in den grünen Berufen noch einen Anteil von 3,7 % an allen betrieblichen Auszubildenden im Land aus. Zu Jahresbeginn 2012 waren landesweit 1.914 Auszubildende im ersten Lehrjahr registriert, davon 779 junge Frauen.

Im Dezember vergangenen Jahres wurden 1.035 anerkannte Ausbildungsbetriebe angeschrieben, ihre freien Ausbildungsplätze für das Schuljahr 2013/2014 sowie Praktikumsplätze für Studierende im Agrarbereich sowie Schüler mitzuteilen. Die Zahl der bislang gemeldeten Ausbildungsplätze liegt derzeit bei 485 in 352 Betrieben (2012: 506 Plätze; 2011: 395 Plätze; 2010: 339 Plätze). Für ein Schülerpraktikum stehen 632 Plätze in 435 Betrieben zur Verfügung (2012: 571 Plätze; 2011: 341 Plätze; 2010: 361 Plätze). Als Praktikumsangebot für Studierende gibt es 451 Plätze in 387 Betrieben (2012: 402 Plätze; 2011: 307 Plätze; 2010: 312 Plätze). Die Zahlen können sich bis zum Beginn des Schul- und Studienjahres 2013/2014 noch ändern, da noch nicht alle angeschriebenen Ausbildungsbetriebe auf die Dezemberumfrage reagiert haben. In Brandenburg werden folgende grüne Berufe beworben: Landwirt, Fachkraft Agrarservice, Tierwirt, Gärtner, Pferdewirt, Fischwirt, Forstwirt, Milchtechnologe, milchwirtschaftlicher Laborant, Revierjäger, Landwirtschaftsfachwerker/ Landwirtschaftshelfer, Gartenbaufachwerker/ Gartenbauhelfer, Hauswirtschaftshelfer.

Weiterführende Informationen und Kontaktadressen für eine Berufsausbildung und Praktika im Agrarbereich bietet das Brandenburger Landwirtschaftsministerium auf seiner Internetseite unter www.mil.brandenburg.de -> Agrarbildung und -forschung -> Agrarbildung im Überblick -> Freie Ausbildungsplätze an.

Direktlink: www.mil.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.205553.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr