Neue Seminarreihe "Junge DLG. Impulse"

29.03.2017

© BauernZeitung

Mitte des Jahres startet die DLG-Akademie eine neue Seminarreihe für landwirtschaftliche Nachwuchskräfte und Junglandwirte. Unter dem Leitthema „Junge DLG.Impulse“ öffnen Mitglieder der Jungen DLG in regelmäßigen Abständen die Hoftore ihrer Betriebe, um mit Gleichgesinnten über die Herausforderungen und Strategien einer zukunftsorientierten Landwirtschaft zu diskutieren.

Das Auftaktseminar am 13. Juni steht unter dem Thema „Wie messe ich betrieblichen Erfolg?“. Es findet bei Stefan Cramm, Landwirt und Mitglied im Leitungsteam der Jungen DLG, in Einbeck (Niedersachsen) statt. Am Beispiel der Einbecker Land GmbH & Co. KG zeigt dort der landwirtschaftliche Unternehmensberater und Gesellschafter des Betriebswirtschaftlichen Büros (BB) Göttingen Friedrich Stute auf, wie der Jahresabschluss zu lesen und zu interpretieren ist. Dabei geht er insbesondere auf wichtige Kennzahlen und die Erstellung einer aussagefähigen Betriebszweigabrechnung ein. Abgerundet wird das neue Fortbildungsformat „made by Junge DLG“ durch eine Betriebsbesichtigung.

Interessenten erhalten weitere Informationen bei der DLG-Akademie, Tel.: 069/24788-333 oder E-Mail: Akademie@remove-this.DLG.org. Ausführliche Informationen sind zudem im Internet unter http://www.dlg-akademie.de/nc/veranstaltungen/landwirtschaft/junge-dlg-impulse-wie-messe-ich-betrieblichen-erfolg/ verfügbar. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr