Daumen drücken für Schwarzenau

08.08.2013

© Archiv

Beschwerliche Anreise und viel Wasser auf Wiesen und Feldern ist das, was die Teilnehmer des Bundesentscheids des 31. Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend in Schwarzenau zunächst erwartet. Trotz der schweren Regenfälle in den vergangenen Tagen können die Landessieger in Nordbayern ihr Können unter Beweis stellen. Zwar müsste möglicherweise ein bisschen improvisiert werden, aber ins Wasser falle der Bundesentscheid nicht, war am Montagmorgen von der Pressesprecherin des Bundes der Landjugend zu erfahren. Also Daumendrücken!

 

 

Frühere Artikel zu diesem Thema:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus dem Verbreitungsgebiet der BauernZeitung treten an:

 

 

 

Mecklenburg-Vorpommern

Landwirte:

  • Carl-Ferdinand Fischer, Landwirtschaftsbetrieb Dr. Hill, Reine und
  • Benter GbR, Bömitz Tobias Schröder, Agrarprodukt eG. Rüting

Tierwirte:

  • Claudia Wiese, Gut Schweinezucht Alt Gaarz/Blücherhof
  • Friedemann Engel, Datze Naturrind und Landschaftspflege GbR Pleetz

Forstwirte:

  • Hans Brunck, Forstamt Ludwigslust,
  • Philipp Voigtländer, Forstamt Rothemühl/Torgelow

 

Brandenburg

Landwirte:

  • Tim Frädrich, Klein Woltersorf

Tierwirte:

  • Maria Dahms, Brandenburg an der Havel
  • Ronja Reichwald, Garlin

 

Sachsen-Anhalt

Landwirte:

  • Jonas Nestler, Meinersdorf/Erzgebirge, Landwirtschaftsbetrieb Ekkehard Horrmann, Welsleben (LW I)
  • Patrick Drebenstedt, Tarthun, Fachschule für Agrarwirtschaft Haldensleben (LW II) und
  • Michael Probst, Benndorf, Fachschule für Agrarwirtschaft Haldensleben (LW II) (Teamwettbewerb)

Tierwirte:

  • Katharina Hagemeister, Holzweißig, Schlaitzer Landwirtschaftlicher Tierzuchtbetrieb GmbH

Forstwirte:

  • Marcel Hanke, Paderborn (NRW), Landeszentrum Wald/Forstamt Westliche Altmark

 

Sachsen

Landwirte:

  • Nico Wolf, Lehr- und Versuchsgut Köllitsch (Landwirtschaft I)
  • Stefan Synde, Carolin Lindner, Fachschule Löbau (Landwirtschaft II)

Tierwirte:

  • Theresa Lorenz, Agrargenossenschaft Reichenbach

Forstwirte:

  • Julius Scherzer, Plauen
  • Johannes Schuttwolf, Muldenhammer

 

Thüringen

Landwirte:

  • Felix Schacke, Geratal Agrar GmbH Andisleben (Landwirtschaft I)
  • Philipp Franz, Mike Kupsch, Fachschule Stadtroda (Landwirtschaft II)

Tierwirte:

  • Lisa Mertens, Agrar eG „Drei Eichen“, Leubsdorf
  • Kathleen Busch, TLPVG Buttelstedt GmbH

Forstwirte:

  • Sebastian Arnold, Staatliches Forstamt Weida
  • Robert Schaller, Staatliches Forstamt Weida

Hauswirtschaft:

  • Kathrin Hentrich, Jugendsozialwerk Nordhausen

 

Bundesentscheid des 31. BWB der deutschen Landjugend

Wann: 3.-7. Juni 2013

Wo: in Schwarzenau

 

Was erwartet die Sieger?

 

Juli 2013

Siegerehrung auf dem deutschen Bauerntag

 

 

Herbst 2013

Fortbildungsveranstaltungen in Bonn, Berlin und Brüssel

 

 

Januar 2014

Teilnahme an der Grünen Woche mit Sonderprogramm

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr