Symbolfoto/Montage (c) Sabine Rübensaat

ASP: Kühltechnik für Jäger und ASP-Koordinator

Die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern fördert für Jäger den Kauf von Kühltechnik zum Aufbewahren von erlegten Wildschweinen. Damit soll das Bejagen von Schwarzwild als Prävention vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) unterstützt werden.

Förderfähig sind 30 Prozent der Nettoausgaben. Reviere bis zu 150 ha werden mit maximal 375 Euro, bis zu 500 ha mit 750 Euro und Reviere über 500 ha mit 1.200 Euro gefördert, teilte das Schweriner Agrarministerium mit. In Mecklenburg-Vorpommern Jagdausübungsberechtigte können bis zum 1. Oktober jeden Jahres einen Antrag bei der Obersten Jagdbehörde stellen. Die Anträge sind abrufbar unter:

Finanziert wird die Förderung aus der Jagdabgabe. Außerdem wird die seit 2017 gewährte „Pürzelprämie“ bis 31. März 2022 verlängert.


Wildschweine als Überträger der Afrikanischen Schweinepest (ASP)

+++ Alles News zu ASP in unserem Newsticker +++

In Deutschland wurde die Afrikanische Schweinepest bei Wildschweinen in Brandenburg nachgewiesen. Fortlaufend aktualisierte Infos dazu können Sie in unserem ASP-Newsticker verfolgen. mehr


Sachsen: Entnahmekoordinator eingesetzt

Der Freistaat Sachsen setzt zur Bekämpfung der ASP seit Anfang Mai einen Entnahmekoordinator ein. Der promovierte Forstwirt und Jäger, der beim Staatsbetrieb Sachsenforst beschäftigt ist und im Landkreis Görlitz über Ortskenntnis verfügt, wurde dem ASP-Krisenstab zugeordnet. Er koordiniert mit Behörden des Landkreises und Jägern die Fallwildsuche und die Entnahme durch Bejagung und Fanganlagen. red


Testabo Bauernzeitung vier Ausgaben für fünf Euro

Testen Sie die Bauernzeitung zum Sonderpreis

  • jede Woche die aktuellen „Märkte & Preise“
  • regionale & aktuelle Nachrichten und Fachbeiträge
  • die ostdeutsche Landwirtschaft im Blick
  • für Landwirte und Landwirtinnen

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie mit Gewinn!


Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Ihre Vorteile im Überblick:

  • Geschichten und Insights zu Fachbeiträgen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Tipps zu den neusten Veranstaltungen

Bauernzeitung. Aktuell. Regional. Praxisnah.

Registrieren