Verbesserungen beim Investitionsabzug

05.10.2015

Agrarsteuer © Sabine Rübensaat

Berlin. Für Landwirte verbessern sich ab dem kommenden Jahr die steuerlichen Regelungen zum Investitionsabzug. Nach dem Steueränderungsgesetz 2015, das der Bundestag in der vergangenen Woche beschlossen hat, werden das Funktionsbenennungserfordernis und die Glaubhaftmachung der Investitionsabsicht nach § 7g Einkommensteuergesetz für kleine und mittlere Betriebe gestrichen. Darunter fällt auch ein Großteil der Agrarbetriebe.

Buchbestellung

 

Buch kaufen



Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr