USA-Freihandel

28.07.2015

TTIP @ Archiv

Brüssel. Mit Blick auf eine mögliche Transatlantische Freihandels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) haben die Vereinigten Staaten ihre Absicht bekräftigt, noch vor den nächsten Präsidentschaftswahlen im November 2016 zu einer politischen Einigung mit der Europäischen Kommission zu gelangen. „Ein Abschluss der Verhandlungen während der Amtszeit von Präsident Barack Obama ist weiterhin möglich“, erklärte der US-Chefunterhändler Dan Mullaney vor Journalisten im Anschluss an die zehnte Verhandlungsrunde.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr