Orden für Brigitte Scherb

28.08.2015

© DLV

Brigitte Scherb

Berlin/Hannover. Für ihr großes Engagement und ihre langjährigen Verdienste als Vorsitzende des Niedersächsischen LandFrauenverbandes Hannover (NLV) hat die Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes (dlv), Brigitte Scherb, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Scherb führte den NLV von 2002 bis 2014; seit 2007 steht sie dem dlv vor. Der Staatssekretär im niedersächsischen Landwirtschaftsministerium, Horst  Schörshusen, überreichte ihr die Auszeichnung. In seiner Laudatio würdigte er das vielfältige Engagement Scherbs für die Landfrauen, die Landwirtschaft und den ländlichen Raum. „Mit Herz und Verstand hat Brigitte Scherb ihre Aufgabe auf Orts-, Landes- und Bundesebene umgesetzt und dabei immer einen konstruktiven Dialog zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft geführt“, so Schörshusen.

Buchbestellung

 

Buch kaufen



Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr