Neuer Hauptgeschäftsführer beim SLB

07.10.2014

© SLB

Manfred Uhlemann

Dresden. Erneuter Wechsel in der Geschäftsstelle des Sächsischen Landesbauernverbandes (SLB): Neuer Hauptgeschäftsführer des Verbandes ist Manfred Uhlemann. Der bisherige stellvertretende Hauptgeschäftsführer hat am 1. Oktober 2014 die Nachfolge von Hans Kraske angetreten. Kraske war erst Anfang dieses Jahres von einem Tochterunternehmen der Bodenverwertungs- und verwaltungsgesellschaft (BVVG) zum SLB gewechselt. Als Grund für den Weggang wurden unterschiedliche Auffassungen über die Ausrichtung des Verbandes genannt. Vor Kraske hatte Dr. Jörg Hilger mehrere Jahre die Geschäftsstelle geleitet. Zur stellvertretenden Hauptgeschäftsführerin hat der Vorstand die bisherige Verbandsjuristin Kati Fichter berufen.

Buchbestellung

 

Buch kaufen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr