Netzausbau dringend nötig

30.05.2018

© Sabine Rübensaat

Berlin. Der Deutsche Bauernverband (DBV) drängt gemeinsam mit weiteren Verbänden auf eine raschere und konsequentere Umsetzung des im Koalitionsvertrag angekündigten „flächendeckenden Ausbaus mit Gigabit-Netzen“ bis 2025.

 

In einer veröffentlichten Erklärung fordern der DBV, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK), der Deutsche Landkreistag (DLT) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) von der Bundesregierung einen Masterplan, um noch vor dem Jahr 2025 flächendeckende Gigabit-Fest- und -Mobilfunknetze zu schaffen. Dort, wo der Netzausbau nicht ­eigenwirtschaftlich erfolgen kann, sollten die Landkreise mit Mitteln des Bundes und der Länder kon­sequenter als bisher unterstützt werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr