Europäische Union – Mittel für die Imker bewilligt

05.08.2013

Biene © Sabine Rübensaat

 

Die EU unterstützt ihre Imker über die kommenden drei Jahre hinweg mit 33,1 Millionen Euro pro Jahr. Dafür hat der zuständige Brüsseler Verwaltungsausschuss Mitte Juli grünes Licht gegeben. Der Betrag wurde gegenüber der laufenden Periode 2011 bis 2013 um rund 1 Million Euro pro Jahr aufgestockt. Beträge zwischen 3 und 5 Millionen Euro konnten sich Spanien, Frankreich und Rumänien sichern. Für die gut 711 000 deutschen Bienenvölker stehen aus EU-Töpfen jährlich 1,5 Mio Euro zur Verfügung.AgE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr