Europäische Kommission: Klonen verbieten?

17.01.2014

Bildautor: © Sabine Rübensaat, Montage

Brüssel. Die Europäische Kommission will das Klonen in der Nutztierhaltung sowie die Vermarktung von Nahrungsmitteln und anderen Produkten, die aus Klonen erzeugt wurden, vorläufig verbieten. Das geht aus Entwürfen der Behörde hervor. Die Kommission möchte, dass die Regierungen entsprechende Regelungen zunächst für einen Zeitraum von fünf Jahren erlassen. Nach Ablauf der Frist sollen die Mitgliedstaaten der Kommission über ihre Erfahrungen mit dem Verbot berichten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr