EP-Umweltausschuss

04.04.2016

© Sabine Rübensaat

Herkunft von Milch und Fleisch genau angeben.

Brüssel. Der Umweltausschuss des Europaparlaments hat den Ruf nach einer Herkunftskennzeichnung von Fleisch und Milch in verarbeiteten Produkten bekräftigt. Das Gremium verabschiedete einen Entschließungsentwurf, in dem die Europäische Kommission dazu aufgefordert wird, eine Kennzeichnungspflicht zumindest für „in geringem Maße verarbeitete“ Fleisch- und Milchprodukte zu prüfen, beispielsweise Käse und Sahne beziehungsweise Speck und Würste. Die Umweltpolitiker gehen von überschaubaren Zusatzkosten dieser Maßnahme aus. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr