DKB-Landwirtschaftspreis 2012

31.10.2012

Im Bild v. r.: DKB-Vorstand Stefan Unterlandstättner, die Zweitplatzierten Irene und Mathias Klöffel aus Großbardorf/Bayern, Betriebsleiter Ulrich Mittenzwey und Ökonom Martin Penzold vom Siegerbetrieb Agrargenossenschaft „Elstertal“ Markersdorf/Thüringen, das Ehepaar Birka und Dietmar Hocke aus Kalsow bei Wismar als Drittpatzierte sowie der Präsident des Europäischen Bauernverbandes und Schirmherr der Veranstaltung, Gerd Sonnleitner.

 

Liebenberg. Finale eines spannenden Wettbewerbs: Für den 9. DKB-Landwirtschaftspreis waren Zukunftsvisionen gesucht. Die Deutsche Kredibank wollte Landwirte würdigen, die mit neuen Ideen und Konzepten ihren Betrieb langfristig sichern. Beschrieben werden sollten die Organisation heute und 2030, aber auch Reaktionen auf Veränderungen und Chancen durch Kooperationen. Am 18. Oktober wurden die Preise verliehen.

 

Mehr über die Preisträger und ihre Zukunftskonzepte lesen Sie in der BauernZeitung, Ausgabe 42/2012, auf den Seiten 36 bis 38. BZ

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr