BDM: Protest im ganzen Land

18.11.2015

Berlin. Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter BDM e. V. hat am 12. November mit dezentralen Aktionen am Europäischen Protesttag der Milchviehhalter teilgenommen. Der Aktionstag in Deutschland stand unter dem Motto „Die Politik dreht sich im Kreis und blockiert alle Ansätze der Milchviehhalter, Verantwortung für den Milchmarkt zu übernehmen. Mit dieser Krisenpolitik wird das Geld der Milchviehhalter verbrannt“.


Im Vorfeld der Agrarministertagung in Brüssel am 16./17. November wurde mit verschiedenen Protestaktionen ein unmissverständliches Signal an die Politik gesendet, dass das, was bisher in dieser Milchkrise von politischer Seite unternommen wurde, unzureichend und ungeeignet ist, die Krise schnellstmöglich zu beenden. Es gelinge so noch nicht einmal, sie zu mildern oder wenigstens zu verkürzen. Der Europäische Protesttag verdeutlicht die extreme Dimension dieser Krise, die alle europäischen Milchviehhalter trifft.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr