Alterskasse - Zurück in die Zukunft

25.09.2013

© Collage Annika Schäfer

Brüssel. Die rückwirkende Befreiung von der Versicherungspflicht in der Alterssicherung der Landwirte (AdL) wird wieder erleichtert. Der Bundesrat stimmte am 20. September dem Gesetz zur Neuorganisation der bundesunmittelbaren Unfallkassen (BUK-Neuorganisationsgesetz) zu, mit dem der Rechtszustand wieder hergestellt wird, wie er bis 2010 bestanden hat.

 

Damit ist nunmehr eine Befreiung von der Alterskassen-Mitgliedschaft nach Eheschließung wieder unabhängig vom Zeitpunkt der Antragstellung möglich. Zwischenzeitlich war die Befreiung nur erreichbar, wenn der Antrag dazu innerhalb von drei Monaten nach der Hochzeit gestellt wurde.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr