Weiterbildung

24.08.2012

© Sabine Rübensaat

Stadtroda/Leinefelde. Zur Vorbereitung auf die Meister­prüfung im Beruf Tierwirt (Fachrichtung Rinder- und Schweinehaltung) startet am 18. September der bis Mitte 2014 dauernde Vorbereitungslehrgang. Bis zum 6. September sind noch Anmeldungen möglich. Der Kurs findet berufsbegleitend in der Fachschule Stadtroda statt (wöchentlich wechselnd dienstags und mittwochs und in der Folgewoche nur am Mittwoch). Zulassungsvoraussetzungen sind der Berufsabschluss als Tierwirt und zwei Jahre Berufspraxis oder ein landwirtschaftlicher Berufsabschluss und drei Jahre Berufspraxis. Auskünfte erteilt die TLL unter  Tel. (03 61) 37 73 81-30/-28.


Beim Landwirtschaftsamt Leinefelde besteht noch die Möglichkeit, sich für die einjährige Fachschule zum staatlich geprüften Wirtschafter, Fachrichtung Landbau, anzumelden. Der Unterricht beginnt am 22. Oktober und wird in zwei Winterhalbjahren jeweils von Oktober bis März ganztägig von Montag bis Freitag im LWA Leinefelde angeboten. Zulassungsvoraussetzungen sind hier mindestens Hauptschulabschluss und ein landwirtschaftlicher Berufsabschluss sowie Berufspraxis. Informationen erteilt das LWA Leinefelde, Tel. (0 36 05) 55 61 30. 

BZ

Umfrage: Ferkelkastration



Wie steht es um den Wissens- und Qualifikationsbedarf bezogen auf Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration?

Zur Umfrage

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr