Von Tiertransport bis zum Erntetraining

14.03.2016

© Sabine Rübensaat

Stadtroda. Bei der Landvolkbildung Thüringen starten demnächst mehrere Kurse, für die es noch freie Plätze gibt:


Tiertransport (Aufbaukurs) am 18. März in Erfurt,
Klauenpflege vom 21. bis 23. März in Marisfeld,
Weidesicherheit am 22. März  in Milz und am 23. März in Stadtroda,
Getreidelagerung am 5. April in Nobitz/Altenburger Land,
Schädlingsbekämpfung am 7.  April in Schwanditz/Altenburger Land,
Biogas Grundlagen vom 18. bis 19. April in Stadtroda,
Berufskraftfahrer, Qualifikation Module 1 bis 5 in Ostthüringen (nach Vereinbarung bis Ende März),
Motorkettensäge nach KWF (Zweitageskurs) in Ostthüringen (nach Vereinbarung bis Ende März).


Am 15. März findet im Übrigen der verschobene Kurs „Erntetraining für Azubis“ mit Mähdrusch-Expertin Dr. Andrea Feiffer (Feiffer-Consult Sondershausen) in der Schwerstedter Berufsschule statt (8.30 bis 16  Uhr). 



Infos und Anmeldungen unter Tel. (03 64 28) 4 90 29, E-Mail: stadtroda@landvolkbildung.de; das komplette Kursprogramm auf der Homepage unter www.landvolkbildung.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr